Wer kann die Quantentheorie von Einstein in einfachen Worten erklären?

3 Antworten

Die Quantentheorie wurde von Max Planck eingeführt und von Heisenberg ausgearbeitet.

Einstein war immer skeptisch gegenüber der Quantentheorie der Kopenhagener Schule, hat dadurch viel zu ihrer Entwicklung beigetragen.

Sie hat aber nichts mit der Relativitätstheorie zu tun.

Niemand. Aber Sam Treiman (The Odd Quantum) kommt schon ziemlich nahe dran. Er braucht nur die Mathematik die man in einem guten Mathe-Leistungskurs mitbekommt.

Mit der Relativitätstheorie hat die Quantentheorie nicht direkt zu tun, wohl aber ebenfalls mit Albert Einstein.

Einstein ging bei der Erklärung des Photoeffekts davon aus, dass das Licht aus Lichtpaketen, den Photonen, besteht.

Später legten dann Forscher wie Niels Bohr, Paul Dirac, Werner Heisenberg und Erwin Schrödinger die mathematischen Fundamente der Quantentheorie.

Was möchtest Du wissen?