Wer kann die Marke einer Porzellanfigur mit Krone mit Kreuz auf dem Foto bestimmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spezialporzellan Eisenberg versteht sich als Nachfolger der Porzellanfabriken:
»VEB Spezialporzellan Eisenberg« und »VEB Porzellanwerk Eisenberg«
und firmierte ab 1974 unter dem Namen »VEB Vereinigte Porzellanwerke Kahla«. Die Porzellanmarke des 1972 durch Zusammenführung der Porzellanfabriken »Bremer & Schmidt« und »Kalk GmbH« war eine optisch abgewandelte Porzellanmarkenform von Bremer & Schmidt und wurde 1974 übernommen. Lediglich für die unterglasurblaue Dekoration des Indisch-Blau-Geschirrs (Original Blau Saks, seit 1869) wurde die in den Hauptexportländern eingeführte Marke von Jäger umgestaltet und beibehalten und wird deshalb auf dieser Seite nicht dargestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?