Wer kann mir nähere Auskunft geben über Diskret-Apotheke.net und speziell über das dort verkaufte cialis levitra usw?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Sitz des Unternehmens ist in Honkong:

http://www.whois.com/whois/diskret-apotheke.net

Selbst wenn die Ware tatsächlich versandt werden sollte , ist es wahrscheinlich eine Fälschung.

Unabhängig von den tatsächlichen Inhaltsstoffen wird der Zoll die Sendung beschlagnahmen und auch Dir ein paar unangenehme Fragen stellen.

Privatpersonen dürfen nach dem deutschen Arzneimittelrecht im Wege des
Postversands grundsätzlich keine Arzneimittel aus dem Ausland beziehen.

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Einschraenkungen/Waren/Arzneimittel/arzneimittel_node.html

Ich kenne jetzt diese Apotheke nicht aber ich habe schon mehrfach potenzmittel Online bestellt und die Wirkung war genauso wie aus der Apotheke. Auch habe ich nie irgendwie Probleme mit dem Zoll gehabt. Da hatte ich mehr Probleme bei eBay mit irgendwlechem Elektronik Artikeln aus China als mit Potenzmitteln. Ich weiss dass es eigentlich nicht so ganz erlaubt ist verscheibungspflichtige Medikamente online zu kaufen. Aber ich kann mir keine aus der Apotheke leisten. :( Immerhin reden wir hier von vielen hunderten Euro unterschied. Ich hoffe wirklich dass Apotheken endlich mit den Preisen runter gehen damit ich nicht Online bestellen muss.

Kommentar von laluna16
28.12.2016, 07:41

ja ronaldo vielen dank

welche apo nimmst du denn also wo bestellst du denn?

0

Ich käme gar nicht auf die Idee, eine Onlineapotheke zu bemühen; im Umkreis von 10 Gehminuten habe ich vier! Apotheken. - Wie können die überleben, frage ich mich.

Kommentar von Charlybrown2802
08.09.2016, 07:53

auch wenn du (hoermirzu) nicht auf die Idee kommst, andere schon, weil die Produkte, zumindest die freiverkäuflichen, um die hälfte billiger sind

0

Diese Apotheke ist so diskret, dass ich kein Impressum finden kann. Keine Ahnung aus welchem Land diese Arzneien geliefert werden. Ich würde dort nichts bestellen.

Übrigens jede deutsche Apotheke ist diskret und Versandapotheken wie z.B. DocMorris (ich bestelle nur dort) würde ich eher vertrauen.

Seriös sieht für mich anders aus.

Hallo laluna16!

Eine zertifizierte Internetapotheke erkennst du an dem sogenannten DIMDI-Zeichen (ein grün-weißes Symbol mit kleiner deutscher Fahne). DIMDI steht für "Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information". Dieses Institut gehört wiedrum zum Bundesgesundheitsministerium. 

Ich hoffe, die Informationen können dir und anderen Lesern weiterhelfen!

Was möchtest Du wissen?