Wer kam auf die Idee mit der Kohlensäure?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verwendung

Kohlensäure wird für unzählige Produktionsprozesse weltweit
eingesetzt, wobei sie dem Endverbraucher wohl am ehesten aus
Erfrischungsgetränken bekannt sein dürfte. Jacob Schweppe
entwickelte im späten 18. Jahrhundert ein Verfahren, mittels dessen
sich Wasser mit Kohlenstoffdioxid versetzen lässt. Im 19. Jahrhundert
begann man, Mineralwasser Kohlenstoffdioxid beizumischen, um dieses haltbar zu machen.

Jacob Schweppe, 18. Jahrhundert

Eine natürliche Idee, da einige Quellen bereits mit Kohelnsäure angereichert ans Tageslicht sprudeln.

Was möchtest Du wissen?