Wer ist/war der erfolgreichste rapper/Hip hopper aus Amerika?

Support

Liebe/r skater10,

auch bei Umfragen sollte auf gutefrage.net der Ratgeber-Charakter im Vordergrund stehen. Reine Chatfragen sind nicht erlaubt. Bitte schau Dir doch einmal unsere Richtlinien an: www.gutefrage.net/policy und achte zukünftig darauf. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Herzliche Grüße,

Sophia vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

EMINEM 57%
2 PAC 24%
Ein anderer: 12%
DAVID GUETTA 3%
50 CENT 3%
AKON/LIL WAYN 0%
JASON DERULO 0%

14 Antworten

2 PAC

Auch wenn Eminem am meisten verkauft hat (über 100.000.000), hat 2Pac die meisten Nr. 1 Hits.

Ausserdem hat Tupac die 2t-meißten Platten verkauft (über 75.000.000) , obwohl er seit über 19 Jahren tot ist!!

Dass heißt während seiner "Abwesenheit" hat es 19 JAHRE!! niemand außer Marshall geschafft, seine Verkaufszahlen zu überbieten!!

Noch dazu hat er einen höheren Kult-Status als Em, weil er Hip Hop mitgeprägt hat, Menschen Hoffnung gebracht hat und einfach nur POESIE auch die Straße gebracht hat!!!!!

(selbstverständlich will ich damit nicht sagen, dass ich Eminem schlecht finde, er ist für mich einer der größten!)

2 PAC

das sieht man wie die kommerz fans sich von den anderen trennen. ich hab Tupac gewählt, vllt ist em besser (für mich aber niemals), aber Tupac war anders. er war ein wahrer poet, tracks wie me against the world geben den leuten kraft, leute die dasselbe wie Tupac durch gemacht haben fühlen sich stolz weil Tupac gesagt hat man soll sich nicht schämen wenn man z.B. wegen der kleidung gedisst wird. und em? nach the eminem show wars vorbei, da ist er nicht schlecht, aber er ist ein kommerz rapper und das verstößt gegen meine prinzipien.

EMINEM

David Guetta ist nicht Amerikaner, sondern Franzose, mal ganz davon abgesehen das er eigentlich auch kein rapper ist. Ich würde mal sagen Eminem ist zumindest einer der erfolgreichsten Rapper..auf jeden Fall ist er der erfolgreichste weiße Rapper..

Was möchtest Du wissen?