wer ist zuständig wenn in der Firma ruhe und Pausenzeiten nicht eingehalten werden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In erster Linie bist du selbst dafür verantwortlich, dass du die vorgeschriebenen Arbeitspausen einhältst. Der Betrieb, (der vielleicht nahtlos arbeiten muss), muss ein funktionierendes Pausensystem einführen und auch überwachen.

Bei Nichteinhaltung gibt es Ärger mit dem Ordnungsamt und auch mit der Berufsgenossenschaft, wenn es dadurch zu einem Unfall kommt.

Wenn es in der Firma einen Betriebsrat gibt,gehört es zu seinen allgemeinen Aufgaben, darüber zu wachen,dass die zugunsten der Arbeitnehmer geltenden Gesetze,Verordnungen,Unfallverhütungsvorschriften,Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen durchgeführt werden.(§ 80 Abs.:1 Satz 1BetrVG)

Dazu kommt ein Mitbestimmungsrecht in Bezug auf Anfang und Ende der täglichen Arbeitszeit einschließlich der Pausen sowie Verteilung der Arbeitszeit auf die einzelnen Wochentage,sowie vorübergehende Verkürzung oder Verlängerung der betriebsüblichen Arbeitszeit.(§ 87 Abs.:1 Satz 2&3 BetrVG)

Zuständig, das die Pausenregelung (4 Std. Arbeit --- 1/2 Pause) auch eingehalten wird, ist die Personalabteilung und oder der Betriebsrat und dein Vorgesetzter .

Vielleicht Betriebsrat...

Was möchtest Du wissen?