Wer ist stärker, Mann oder Frau?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Mann 65%
Frau 34%

18 Antworten

Mann

Die Frage kann man einfach und pauschal beantworten:

Männer sind wesentlich stärker. Sie haben eine größere Muskelmasse, ein stärkeres Herz und ein robusteres Immunsystem. Außerdem sind ihre Knochen (Knochendichte!) stabiler. Was die Psyche angeht, sind Frauen aufgrund ihres Monatszyklus nicht konstant gleich belastbar, wie Männer. Daher gibt es stärkere und schwächere Phasen innerhalb eines Monats. Frauen sind in keiner Beziehung stärker, als Männer. Sorry, Girls, es ist so.

Auch das gern und oft angeführte Beispiel Geburt leitet in die falsche Richtung. Ohne körpereigene Morphium-ähnliche schmerzlindernde Stoffe würde eine Frau die Geburt nicht überleben. Heute werden ohnehin die meisten Frauen narkotisiert oder zumindest mit Schmerzmitteln behandelt bei der Geburt - und das ist auch gut so! Frauen haben insgesamt eine niedrigere Schmerzschwelle, was z.b. wissenschaftlich gemessen werden kann. Erkennbar auch am wesentlich höheren Konsum von Schmerzmitteln. Physiologisch ist das auch einfach erklärt: Frauen haben in der Tat eine dünnere Haut und somit liegen die Nerven eher mal "blank", als bei uns Dickhäutern.

Windseeker 14.11.2013, 18:27

Was redest du es gibt Frauen die machen die Geburt ohne Narkose der Mensch wäre schon längst ausgestorben, würden Frauen bei der Geburt sterben! manmanman. ihr Männer macht immer einen auf Boss und jammert wenn's mal ein paar grad kälter im Raum ist. (Es gibt solche und solche). Körperlich sind Männer Frauen von Natur aus eher überlegen.

0

In welcher Hinsicht? Als mögliche Mutter ist eine Frau mental stärker und auch in der Ausdauer. Bezüglich Krafteinsatz ist ein Mann stärker.

Mann

die aussage ist zumindest fragwürdig. es fällt frauen z.b. leichte lange strecken in kaltem wasser zu schwimmen (kanaldurchquerung), weil ihre fettschicht anders aufgebaut ist als die der männer. den umkehrschluss, dass wegen einer schwächen physis die psyche stärker wäre ist auf jeden fall falsch. es gibt bei beiden geschlechtern unzählige möglichkeiten die psyche zu stören, und meines wissens nach gibt es da auch keine gruppe, die davon mehr betroffen ist als die andere.

Mann

Im normalfall ist ein Mann biologisch stärker, weil er mehr Muskeln hat als die Frau. Wenn es jedoch eine stark trainierte Frau ist, dann die Frau.

Wasserhut 08.02.2011, 22:43

Mehr Muskeln hat er sicher nicht.

0

Kann man nicht genau sagen kommt drauf an wie viel man triniert und was man so alles an Kampf moves kann. Männer sind öfters körperlich stärken und Geistig ist es kommplet verschieden naja ich bin ein mann und in beiden ebenen sehr gut besonders in der Geistigen.

Frau

Weil sie tragen wärend der schwangerschaft noch 3-4 zu ihrem korper gewicht und 2-3 lieter mutter milch

Den stärksten muskel haben die frauen iwo bei der geburt eines eigenen kindes wird der aktiv hab namen vergessen ... aber egal wieviel männer trainieren den stärksten muskel ham die frauen ...

MJFan 05.11.2010, 16:12

Haha, coole Antwort. :-)

1
lebronj 24.09.2013, 21:42

wow. gleich EINEN muskel...respekt

0
Mann

es ist wissenschatftlich bewiesen worden, dass frauen den männern körperlich unterlegen sind

Ist das so wichtig? Es gibt Frauen die machen Bodybuilding...die sind sicher stärker als eine männliche Couchpotato. Zwar ist im Regelfall der Mann körperlich gesehen schon stärker, aber verallgemeineren kann man da nicht. Vom Mentalen her gesehen nehmen sich Männer und Frauen nichts....

Unterschiedlich, ich glaube aber eher das Frauen körperlich überlegen sind.

Mann

du meinst sicherlich die körperliche kraft, da ist der mann im vorteil, gucke dir doch die kraftsportrekorde an, da liegen frauen klar hinter den männern.

Beim Lügen die Männer

Mann ist meistens stärker

Im Gewichte heben der mann, im dirketen Kampf ist jedoch die Frau überlegen ;D

Mann

Im Durchschnitt ist das Männliche Geschlecht von Geburt aus kräftiger gebaut.

Es gibt aber immer Ausnahmen.

physisch der Mann, psychisch die Frau

MJFan 05.11.2010, 16:10

Nein, das glaub ich nicht. Frauen kriegen öfter Depressionen und Magersucht etc. ... also von daher stimmt das nicht.

0
Pharmacus 30.09.2012, 19:32
@MJFan

Abgesehen davon, dass diese Erkrankungen manchmal erblich bedingt bzw. durch die Umgebung mit verursacht werden können, gebe ich Dir natürlich recht. Allerdings liegt es eher an den Hormonschwankungen, dass Frauen eine insgesamt instabilere Psyche haben, als Männer. - Nur im Allgemeinen natürlich und Ausnahmen bestätigen die "Regel" :D Flacher Witz, ich weiß.

0
kristallvogel 06.11.2010, 17:08

die aussage ist zumindest fragwürdig. es fällt frauen z.b. leichte lange strecken in kaltem wasser zu schwimmen (kanaldurchquerung), weil ihre fettschicht anders aufgebaut ist als die der männer. den umkehrschluss, dass wegen einer schwächen physis die psyche stärker wäre ist auf jeden fall falsch. es gibt bei beiden geschlechtern unzählige möglichkeiten die psyche zu stören, und meines wissens nach gibt es da auch keine gruppe, die davon mehr betroffen ist als die andere.

0
Frau

ist mental also geistig sicher stärker, der Mann ist körperlich stärker!

JonathanHabsch 23.10.2010, 19:53

Wieso sind Frauen mental stärker?

0
Mann

Mann ist der Jäger und die Frau ist Sammlerin.Ist ja klar

kristallvogel 06.11.2010, 17:10

der mann ist jäger und sammler und die frau behütet die nachkommen

0
TobiasXD19 31.05.2013, 19:47

heute ist das sowiso nicht mehr so eine frau kann auch jäger sein.

0

Was möchtest Du wissen?