Wer ist so gewürzig mir ein paar Fragen zum Thema Notebook- Akku zu beantworten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Komplett leer lassen ist kein Problem
2. Den kannst du drin stecken lassen, wenn er voll ist, lädt er nicht mehr
3. Ausbauen geht bei vielen, bei manchen aber auch nicht so einfach.
4. ich würde dir empfehlen, wenn du den Akku nicht brauchst, tu ihn raus .
5. Der Akku geht irgendwann kaputt, bzw hällt er dann nicht mehr so lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laserbeam3210
13.04.2016, 17:24

Ist das unumgänglich das der irgendwann kaputtgeht? Wielange werde ich denn in dem Fall Freude an meinem Laptop haben und kann man ihn danach wegwerfen, also den Computer oder einfach über Steckdose weiter verwenden?

0
Kommentar von lutsches99
13.04.2016, 20:21

das kommt ganz auf dein Nutzungsverhalten an. Wie oft du den Akku lädst und entlädst. Habe dir ja schon gesagt, wenn du z.B. zu Hause bist, dass du den Akku raus tuen kannst und nur mit Netzteil betreiben kannst. Wenn er mal defekt ist, kannst du ihn einfach austauschen. Er wird schon einige Jahre halten.

0

Am besten für den Akku ist es ihn komplett leer zu entladen und dann wieder aufladen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lutsches99
13.04.2016, 20:23

bei lipo akkus ist das nicht perfekt

0

Tut mor leid bin nicht "gewürzig"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?