Wer ist Snoke aus Starwars?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Snoke war der "Oberste Anführer" der Ersten Ordnung, sowie ein Nutzer der Dunklen Seite der Macht. Ben Solo wurde von ihm zur Dunklen Seite verführt, aus ihm wurde Snokes Schüler Kylo Ren. Kurz vor der Probe derStarkiller-Basis sprach er per Hologramm mitGeneral Hux und Kylo Ren. Themen dabei waren die Flucht von BB-8 an Bord desMillenium Falken durch die Hilfe von Han Solo und Hux Einwand die Starkiller-Basis gegen die Republik einzusetzen. Gegen Schluss des Gesprächs zog sich Hux zurück und Kylo und der Oberste Anführer sprachen alleine weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offiziell wurde er bisher nur als mächtiger Machtanwender bezeichnet.

Ob oder wer hinter Snoke steckt, bleibt abzuwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Snoke war ein mächtiger Anwender der Dunklen Seite der Macht, der nach dem Sturz des Galaktischen Imperiums zum Obersten Anführer der Ersten Ordnung aufstieg und zusammen mit seinem Schüler Kylo Ren einen Plan entwickelte, um die Neue Republik und ihren Widerstand in einem neuen galaxisweiten Konflikt zu zerschlagen.

Gutes altes jedipedia....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es wüsste wäre es nur halb so schön!!! Lass deinen Theorien freien Lauf!

Ein Vorschlag meiner Seits der mir am logischsten erscheint ist das Snoke Hego Damask alias Darth Plagueis ist!!!

Sollte diese Theorie dich Interessieren kann ich sie dir gern in den Kommentaren erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anusanus7
26.08.2016, 09:58

Gerne ,

0
Kommentar von Steve3072000
26.08.2016, 12:18

1. Snoke wird als sehr wenn nicht sogar das mächtigste Wesen im Universum angesehen = Hego Damask wird als mächtigster sith aller Zeiten gehandelt
2. Optische Ähnlichkeit
3. Palpatine erzählt Anakin in Episode 3 das Darth Plagueis die lebenden vor dem Tod bewahren konnte doch was wenn er nicht wie Palpatine dachte nach seinem Attentat tot war sondern er auch sich selbst vor dem Tode bewahren konnte/kann und die ganze Zeit im Hintergrund die Fäden gezogen hat. Oder was wenn Palpatine Damask niemals angegriffen hat sondern das nur als Beruhigung für den Rat gedacht war da Palpatine genau wusste das Anakin ihn ausspionieren sollte. Was wenn Palpatine Anakins Vater ist? Das würde die Geburt ohne Vater erklären denn er konnte aus „nichts” leben erschaffen! Das würde auch erklären wieso kylo ren sich zu ihm hingezogen fühlte. Möglicherweise ist das auch die Erklärung dafür weshalb noch nie so hohe midi-Werte bei einem Lebewesen gemessen werden konnten. Denn kennst du die midi-Werte eines Sith (außer Darth Vader) ? Was wenn das alles was passierte von Anfang an Snokes plan war um alle jedis zu vernichten denn wenn man weiß das Sifo Dyas der Jedi war der die Klonproduktion auf kamino befohlen hat nur auf die Klonfabriken aufmerksam wurde weil ihn der getarnte Darth Plagueis welchen er auf serenno traf welcher ihm sagte das es auf kamino eine klonfabrik gibt und dies eine hervorragende Möglichkeit wäre eine große und starke Armee aufzustellen wird es glaube ich noch einmal einleuchtender was ich mit allem geplant meine.

Sollte irgendwas unklar sein oder noch mehr Indizien nötig sein einfach in drunter schreiben

0
Kommentar von Steve3072000
26.08.2016, 12:22

Achso ja und dazu kommt noch das J J Abrams einmal gesagt hate dass er Darth Plagueis in Star Wars VII vorkommen soll

0
Kommentar von sepki
26.08.2016, 14:22

Tatsächlich meinte mal ein Beteiligter, dass es nicht Plagueis sein soll.
Kann man recht fix mit Google finden. Ob es auch so gemeint war, bleibt abzuwarten.

Finde die Theorie auch interessant, aber empfinde es nicht so passend.

1. wird ja ua. Nur wegen der Fähigkeit Leben mit der Macht zu manipulieren, so gehandelt. Sonst war er eig auch nicht viel stärker oder schwächer als andere (hat sich zumindest so um Buch gelesen).

2. wenn es um die Optik geht, musste er sich wohl die Stirn wegschneiden. Übrigens, es gibt auch ähnlichere Vergleichsbilder (Vader/Snoke).

3. Angriff nur vorgetäuscht? Naja, zu der Zeit stand er ja noch nicht unter extra Beobachtung. War noch in Episode 1.

Meinst eher Damask als Vater? (Palpatine wär eher unwahrscheinlich.) Auch eine beliebte Theorie, leider stand im Buch nichts konkretes dabei.

Leider echt "nur" schicke Indizien. Bleibt noch abzuwarten, wie es nun genau sein wird. :o

0
Kommentar von Steve3072000
26.08.2016, 18:50

Ja klar meinte ich Damask als Vater das mit dem Gesicht könnte eine Folge aus dem Kampf mit Darth Venamis stammen! Das mit dem vorgetäuscht kommt mir selbst noch etwas dünn vor vlt ist es auch anders gewesen wie gesagt vlt wusst es gar niemand dass er auch sich selbst vor dem Tod bewahren konnte

Aber wie gesagt nur eine Theorie es würde sonst ja keinen Spaß machen wenn es nicht so dünn wäre

0
Kommentar von Steve3072000
26.08.2016, 18:52

Sorry nicht stammen sondern sein *_*

0
Kommentar von sepki
03.09.2016, 10:20

Jap, stimmt, würde sonst keinen Spaß machen. ;P

Wobei das mit Venamis etwas arg wär. Wenn man sich Plagueis und Snokes Kopfform ansieht, müsste er da ja eine ziemlich schwerwiegende Verletzung gehabt haben.

Denke da eher an den Überfall auf Damask, dort hatte er ja generell einige Verletzungen davon getragen.

Aber evtl halten wir uns zu sehr ans Buch und Disney stellt Plagueis sowieso ganz anders da. ;P

0
Kommentar von Steve3072000
03.09.2016, 16:54

Möglicherweise

0

Was möchtest Du wissen?