Wer ist schon mal absichtlich durch brennessel gelaufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das mache ich jeden Sommer ein paar mal, ist gut für die Durchblutung. Hinterher kribbelt und zwickt es erst mal etwas das geht aber vorbei. Am besten baden gehen. Einem richtigen Kerle macht das nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin mal durchgelaufen, um meine Frisbee wieder zu holen.

Es brennt halt ordentlich, wenn er nicht gerade ne Algerie dagegen hat sollte es nicht all zu tragisch sein. 

Kühlen sollte das brennen lindern. Die stellen sauber machen und Wärme meiden.

Auf jeden Fall nicht kratzen o.Ä. 

Falls vorhanden Aloe vera drauf oder ne creme. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für ein Youtube Video?

Naja, also ich bin da mal mehr oder weniger gewollt (dennoch absichtlich) durchgelaufen, da es keinen anderen Weg gab und es waren so viele, dass meine Beine danach blutig waren und es brennt wirklich dolle, ich würde es nicht noch einmal machen und für so ein blödes Video erst recht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht schlimm, wenns nur an einer Stelle ist. Also wenn er sich darauf konzentriert, nicht so viel an unterschiedliche Stellen zu kriegen sollte mans aushalten können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mal als Kind in eine Brennesselbusch reingefallen. Nee, dies war echt nicht lustig! Die ganzen Beine voller Pusteln. Wie Mückenstiche....wünsche ich niemanden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut recht weh und ist echt nicht angenehm. Und ich finde helfen tut nur Kälte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absichtlich....so doof kann niemand sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?