Wer ist schlauer? Tier oder Mensch?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Mensch 54%
Tier 46%

12 Antworten

Mensch

Ein Mensch verfügt über mehr Intelligenz.

Was das Körperliche angeht, ist der Mensch niemandem unterlegen. Er kann große stecken laufen, sprinten, verfügt über ein gutes Gehör, über einen besonders guten Seg- und Geschmackssinn, und ebenfalls Geruchssinn. Er kann schwimmen, klettern, krabbeln, kriechen, tauchen, springen. Im Prinzip alles außer fliegen.

Und jetzt sag mir einer er ist den Tieren unterlegen.

Diese Menschen meinen Sicher:

Der Hund riecht besser und sprintet schneller, der Falke sieht und fliegt besser, der Fisch schwimmt besser, der Affe kann besser klettern, der Wolf hört besser und läuft längere Strecken, der Wal taucht tiefer.

Ja. Gäbe es ein Walkundischffe Wolf, wäre der Mensch ihm sicherlich unterlegen.

Aber ernsthaft. So viel Denkkompetenz muss doch nicht verlangt sein, um zu realisieren, dass man die Eigenschaften der jeweils besten Tiere in ihrem Bereich nicht mit nur einem Menschen vergleichen kann.

Kann der Wolf etwa besser klettern, kriechen, sehen, schmecken und so tief tauchen, wie der Mensch? Nein. Ist der Mensch ihm also unterlegen? Nein. Sogar weit mehr als überlegen, weil er auch die Kompetenzen des Wolfes, wenn auch nicht so gut, wie der Wolf selbst, beherrscht.

Was kann also der Wal? Im Prinzip nur schwimmen und tauchen. Wer ist also hier wieder überlegen...?

Was kann der Hund? im Prinzip das Selbe, wie der Wolf nur, dass er auch schneller, dafür weniger auf Dauer rennen kann.

Der Falke kann fliegen und besser sehen. Würde man nun den Falken an jeder Landschaft überlassen, also mal Boden, mal Wasser, mal Luft, mal im Untergrund... Der Mensch würde in allen Landschaften mit puren Körpereingenschaften besser klarkommen, als der Falke, außer in der Luft.

Über den Fisch müssen wir gar nicht erst sprechen.

Lediglich der Affe kann bei der Flexibilität des Menschen mithalten.

Tier

Ein Tier ist in seinem Bereich dem Menschen überlegen.

Wenn man sich die 1000sende von Verstecken für den Winter bei Eichhörnchen anschaut oder der Elefant mit seiner unglaublichen Kraft oder oder oder...

Tiere sind spezialisiert, das was die Dummheit der Menschen ist, ist des Tieres Schlauheit.

Du vergleichst aber alle Tiere in ihrer jeweils besten Eigenschaft mit nur den Menschen.

Kann etwa ein Eichhörnchen schwimmen, tauchen, Streckenlauf und Sprint betreiben... Nein.

Der Elefant. Der kann noch weniger?

das was die Dummheit der Menschen ist, ist des Tieres Schlauheit.

Also in wie fern ist diese Aussage gerechtfertigt.

2
@derButterkeks77

Eben und deshalb war meine Aussage das was die Dummheit der Menshen ist, ist des Tieres Schlauheit.

Der Mensch hat im Vergleich gesehen keine einzige Eigenschaft die perfektioniert ist und die Klugheit kann es auch nicht sein, denn dann sähe unsere Welt anders aus, als so wie sie aussieht.

1
@Elocin2910

Verstehe. Nur gibt es immer Menschen, die meinen der Mensch sei den Tieren in allen Bereichen des körperlichen überlegen, was nicht stimmt. Was Intelligenz angeht hast du Recht, und es ginge besseelr, dennoch sind sie jedemTier in dieser Hinsicht überlegen.

1
@Elocin2910

Dann beschäftige dich mal ernsthaft mit Tieren und Natur, dann wirst du erkennen, dass die meisten Tiere genauso wären wie wir, wären sie ebenso intelligent.

0
@Maya707

Oh ich glaube nicht, das ich mich damit beschäftigen sollte, denn das ist schon seit Jahrzehnten eines meiner Hobbies und auch einer meiner erlernten Berufe.

0
Tier

Tiere würden weder ihr eigenes Genre bekämpfen noch ihren Heimatplaneten durch all zu ausschweifendes Leben zerstören.

Mensch

Warum muss man so eine Frage überhaupt noch stellen? Der Mensch hat das leistungsstärkste Gehirn im Tierreich und ist zu abstrakten Denkprozessen im Stande, die kein anderes Tier bisher erreicht hat.

Mensch

Eigentlich sind Menschen weiterentwickelt und somit auch schlauer. Tiere folgen meistens nur ihren Instinkten.

Was möchtest Du wissen?