Wer ist Reichsbürger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Reichsbürger halten die Bundesrepublik Deutschland wahlweise für eine Staatssimulation oder eine GmbH, die von den Alliierten betrieben wird, halten Polizei und Gerichte (mit denen sie auffällig oft zu tun haben) für Wortmarken und Privatgerichte, erkennen die Gesetze nicht an, sondern berufen sich wahlweise auf die Haager Landkriegsordnung von 1907 oder auf das Seerecht, zahlen keine Steuern, weil sie die als freiwillige Schenkungen betrachten, nehmen aber gern und reichlich Wohltaten dieses "Scheinstaates" entgegen, also Krankenversorgung, gute Infrastruktur und Hartz IV-Bezüge.

Reichsbürger finden wahlweise das heilige römische Reich, das Kaiserreich, die Weimarer Republik oder das 3. Reich ganz toll, weil da jeder unheimlich frei war und niemals vom Staat drangsaliert wurde (au weia, das glauben die wirklich!).

Solche Leute gab es übrigens schon immer, nur damals landeten die in der Besserungsanstalt oder gleich in der Irrenanstalt. Heute laufen die meisten Reichsbürger frei rum und haben Internetzugang. Manchmal denke ich, früher war nicht alles schlechter...

Depp - (Referat, recherche, Reichsbürger)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
holgerholger 21.10.2016, 17:46

Treffend charakterisiert

0

Reichsbürger bestreiten die Existenz der BRD und erklären sich selbst eben zu Reichsbürgern, welche dann in der Konsequenz keine staatlichen Instanzen anerkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal muss man einen an der Waffel haben und dann einfach nach deren Vorstellungen leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Reichsbürger sind eine Gruppe von Deutschen die der Meinung sind das das Deutsche Reich weiterhin exisitert, der neue Deutsche Staat mit seinen Gesetzen wird von den Reichsbürgern nicht anerkannt.
Die Gruppe hat ihre eigenen Ausweise, Versamlungen, ja sogar ihre eigene "Regierung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PatrickLassan 27.12.2016, 07:22

Eine? Diese Staatsleugner gründen ständig neue 'Exilregierungen' und ähnlichen Kram.

0

Was möchtest Du wissen?