wer ist PC Kenner?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

für den optischen Audioausgang würde eine (andere) Sondkarte reichen. Welches Mainboard? PCI-Slot wird ja wohl frei sein. Sind die Audioanschlüsse onboard, oder auch auf einer eigenen Soundkarte? Den ganzen Rechner aufrüsten zahlt sich wohl nicht aus, da würde vermutlich nur das Gehäuse bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also als erstes wuerde ich Prozessor und graka so wie ram aufrüsten. Dann brauchst du aber auch ein neues Mainboard. Da ist dann auch ein Sound Chip drin, Sound Karte finde ich unnötig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn einfach austauschen, stell dir einen mini itx PC zusammen.
Als Vorschlag: I3 4170, Gigabyte GA-H81N-D2H Mainboard Sockel 1150, 4GB crucial Ballistik, 500GB HDD 7200RPM WD Blue,
Chieftec IX-01B-OP Compact Serie Mini-Tower PC-Gehäuse schwarz.
Für ca. 260€ (amazon)
Bei Mindfactory vll. sogar für 230€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErzmagierSkyrim
29.10.2015, 12:39

Soundkarte ist leider nicht möglich, ausser du tauscht den Prozessor gegen ein AMD FX 4300 aus natürlich dann entsprechendes Mainboard.

0

Theoretisch ist das natürlich möglich, allerdings sollte man darauf achten, dass die neue Grafikkarte usw auf das Mainboard passen, was eher unwahrscheinlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den optischen Ausgang reicht eine kleine Aufrüstung mit einer entsprechenden Soundkarte. "Mehr als zehn Jahre" sagt leider nicht, ob der Rechner schon 20 Jahre alt ist und dementsprechen gar nicht die Steckplätze dafür hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sosososo123
29.10.2015, 12:05

wäre ein apple mac mini dafür geeignet, der müsste doch einen anschluss haben, wobei ich mir nicht sicher bin, ob an dem teil ein cd laufwerk dran ist, weil irgendiw muss die musik ja auch erst mal drauf.. keine ahnung..

0

Bei einem 10 jahre alten rechner müsstest du alles austauschen da heute prozessoren nicht mehr für so alte generationen gebaut werden (sockel etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir nen neuen. Bei nem 10 Jahre alten PC ist nichts mehr halbwegs aktuell. Verkauf den jetzigen und sag mal wie viel Geld du zur verfügung hätttest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playzocker22
29.10.2015, 11:55

Achso 250 Euro ok... Du willst damit nicht zocken sondern nur Office benutzen und Filme und musik hören? Dann kommts drauf an was du an hardware verbaut hast.

0
Kommentar von playzocker22
29.10.2015, 12:11

Welches mainboard hast du denn? Genaue modellbezeichnung bitte oder ein foto über abload.de

0

Mit Aufrüsten ist da nichts mehr...

Da ist eine Neuanschaffung fällig, da die Komponenten zu alt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?