Wer ist NICHT bei Facebook und findet das eine mediale Überflutung stattfindet und dadurch die Wertschätzung gewisser Dinge (Privates, Kunst.. verloren geht ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist keine mediale Überflutung sondern die Zukunft. Auch wenn dinge wie Facebook etc. manchmal nicht genutzt werden wie sie sollen ist es gut wenn sich die Medien etc. Weiterentwickeln da es das Leben in vielen hinsichten einfacher macht. Damit meine ich nicht solche dinge wie whats app etc. aber z.B. in der kfz branche braucht man viel auslesegeräte usw. die vieles ermöglichen was vor langer Zeit noch undenkbar war....

Ein Nachteil ist das durch viele Maschinen auch Arbeitsplätze verloren gehn.... Aber so ist nun mal das leben... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel3005
25.01.2016, 23:35

ich muss noch hinzufügen dass internet z.B. für jüngere (bin zwar selbst erst 15....) eingeschränkt werden sollte. wir haben früher unsere komplette freizeit draußen verbracht und haben dinge gebaut etc. aber das die Kinder Schlitten am Handy fahren ist sicherlich nicht normal und verblödet nur.

0

benutze facebook seit 2 jahren nicht mehr und finde es auch gut so! gebe dir recht in deiner sichtweise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde das das alles im moment  auf ne komplett überwachung zusteuert zahnbürsten waschmaschienen heizung fitness bänder alles mit dem handy verbunden und die leute sind so doof und machen das auch noch mit ! (ABER wehe es geht um die vorrats datenspeicherung da drehen sie alle durch)

wir sind früher rausgegnagen zum spielen jetzt gibs abbs wo sie sich im internet treffen um dann virtuell im wald rum zu rennen .....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin exakt deiner Meinung, die heutige Gesellschaft ist am a****

lg w, 17

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin bei Facebook sehen es aber ähnlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin nicht auf facebook und bin nicht der Meinung. Auf Privates wird schon gar nicht verzichtet. Alle Menschen ziehen sich immer mehr zurück. Privat ist heute wichtiger denn je.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Facebook kann ich nicht leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin bei GF. Das ist mir facebook genug. XD

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?