Wer ist mein Chef?

4 Antworten

Das müssen im Zweifel Person 2a und 1a untereinander ausmachen. Person 2a ist Geschäftsführer bzw. Unternehmer, ja. Aber wenn 2a es okay findet oder sogar möchte, dass 1a die genannten Aufgaben übernimmt, dann darf 2a das Geschäft auch genau so führen. Und wenn dadurch 1a dir übergeordnet ist, also dein Vorgesetzter, dann musst du als Angestellter das auch so akzeptieren.

Ansonsten wäre es an 2a, 1a als Angestellten in die Schranken zu verweisen und dort sein Direktionsrecht wahrzunehmen.

So einfach kommt Person b nich weg wen was schiefgeht. Und mal ehrlich wen einer die Firma neu übernimmt warum soll er Dan den alten Chef behalten wen die Firma in die Insolvenz geführt hat.

Offizell ist b dein Chef.

Falls b nur ein stroman ist kann das noch riechieg viel ärger bedeuten aber er kann einstellen wen er will.

Ja. Genau. 1 ist nun Angestellter beim neuen Inhaber 2, damit 1 im Auftrag von 2 die Firma weiter lenken kann.

Vielleicht haben die zwei ja eine Übereinkunft. Wenn es dich stört, dann sprich den (richtigen) Geschäftsführer darauf an.

Was möchtest Du wissen?