Wer ist im Recht? Wir oder der Postbote?

6 Antworten

Der Postbote darf regelmäßig das Grundstück betreten ohne zu klingeln, wenn kein Briefkasten außen angebracht ist. Ansonsten haften Sie sowieso unabhängig von Ihrem Verschulden nach § 833 BGB, es sei denn bei den Tieren handelt es sich um Haustiere, die ihrem Erwerb, etc. dienen. Der Postbote darf auf Schadensersatz klagen. Tiere sind nun mal gefährlich.

Ich bin selber Postbote, ja wir dürfen Grundstücke betreten, Hundebesitzer müssen darauf hinweisen ( Schriftlich oder per Schild) das sich ein Hund frei auf dem Hof bewegt... Wenn möglich in der Zustellzeit Hund im Haus behalten.

Ja, natürlich. Es sei denn, der Zugang ist verschlossen und er springt über den Zaun.

Beispiel: Trunkenheitsfahrt auf dem eigenen privaten Grundstück und der PB wird umgenietet. Führerschein ist weg und der Staatsanwalt kommt auch noch. Eigentlich ganz einfach.

Soll ich mich bei DHL beschweren?

Der Postbote hat die Pakete einfach vor die Tür gestellt, einen Zettel zwischen Tür und Rahmen geschoben und ist abgehauen. Hätte die Sachen einer gestohlen, hätte er dafür gehaftet? Ist das ein Grund zur Beschwerde?

...zur Frage

Hund grundlos von Katze angegriffen

Hallo. Wir haben seit kurzem einen zweiten hund, er ist ein recht kleiner Border-Mix. Heute beim Spazieren gehen hat ihn eine Katze "angefallen". Mein Hund war an der Leine und hat die Katze nicht einmal angeguckt. Diese stürtzte einfach so us dem nichts auf ihn zu. Er hatte nur eine Schramme an der Nase, (hat aber geblutet wie verrückt) aber ich frage mich trotzdem: Darf man seine Katze auch einfach so nach draußen lassen, wenn man weiß, dass sie Hunde angreift? Kann man da etwas gegen machen? Ich meine bei meinen Hunden richtet sie wenig aus, aber bei kleineren Hunden!?

...zur Frage

Darf der Postbote bei den Nachbarn klingeln nur weil die für die das Paket gedacht war einfach nicht öffnen ?

Wir nehmen jede Woche bestimmt 2 Pakete an oder öffnen für die Nachbarn die oben wohnen die Tür. Der Postbote klingelt oben aber keiner macht auf obwohl sie zuhause sind. Dann kann ich ein paar Sekunden warten bis es bei uns klingelt was mich recht wütend macht weil man manchmal auch aus dem bett geklingelt wird. Also darf der Postbote einfach bei uns klingeln nur weil oben keiner öffnet ? Dürfen wir gestört werden nur weil die zu faul sind runter zu kommen ?

...zur Frage

Darf ich angefallenen Betonschutt auf meinem eigenem Grundstück verwerten?

Ich habe auf meinem Grundstück eine große Scheune abgerissen. Dabei sind ca. 100t Beton- und Ziegelschutt angefallen. Diesen würde ich gerne entlang der Grundstücksgrenze als Wall aufschütten, mit Erde andecken und Sträuchern bepflanzen. Kann ich das tun, oder bekomme ich da Ärger mit irgendwelchen Behörden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?