Wer ist für Schneedienst verantwortlich auf Privatweg,Mieter oder Vermieter, keinEintrag Mietvertrag

...komplette Frage anzeigen 1.Teilstrecke des Privatweg von d. öffentlichen Strasse bis zur Kurve - (Haftung, Winterdienst, Privatweg) 2. Teilstrecke, Kurve bis Eingangstor zum Mietshaus - (Haftung, Winterdienst, Privatweg)

6 Antworten

prinzipiell ist der Vermieter zuständig. Wenn im Mietvertrg nix geregelt ist, muß der Vermieter räumen. Ihr könnt euch ja mit dem anderen Hauseigentümern einigen- wer wann kehren muß.

Grundsätzlich hat der Eigentürmer dazu zu sorgen dass eine angemessene Breite geräumt wird. auch am Bürgerweg zur Straße. Diese Aufgabe kann der Vermieter soweit ich weiß auch an den Mieter abgeben, muss allerdings auch vertraglich geregelt werden.

Nach gesundem Menschenverstand würde ich sagen, jeder der den Weg benutzt muss auch Schneeräumen. Zum Beispiel immer im Wechsel; Tageweise, oder Wochenweise. Oder vor dem Winter einen Plan erstellen, und diesen einhalten, auch wenn einer von beiden Pech hat, und es immer ausgerechnet in seinem Zeitraum schneit.

Wenn es keine gesonderte Vereinbarung im Mietvertrag gibt, ist der Vermieter dafür zuständig, die Zuwege frei zu halten.

das musst du mit denn nachbarn klären macht einen dienstplan oder fragt den vermieter was er denkt

Was möchtest Du wissen?