Wer ist für meine minderjährige Halbschwester verantwortlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schreiben der schule müssen vom erziehungsberechtigten (deinem vater) unterschrieben werden oder von demjenigen, dem er eine betreuungsvollmacht erteilt hat (das kann auch mündlich geschehen sein).

in deinem fall müsste das wohl ihre tante unterschreiben (da sie ja offenbar die betreuung für deine halbschwester innehat), es sei denn dein vater hätte dir mal gesagt, dass, im fall ihm was passiert, DU für deine halbschwester verantwortlich seist.

Hallo @WilLissi96 danke für die Antwort. Ich denke auch dass die Tante unterschreiben müsste. Eine betreuungsvollmacht habe ich nicht. Weder schriftlich noch mündlich

1
@MSch2608

damit bist du auf jeden fall raus aus der nummer. du darfst das gar nicht unterschreiben. punkt!

1

Du darfst auf keinen Fall unterschreiben und ich an deiner Stelle würde auch nichts unterschreiben, du bist nicht die Erziehungsberechtigte. Die Tante darf eigentlich auch nicht unterschreiben, nur dein Vater.

Ich würde der Berufsschule die momentane Familiensituation mitteilen und eine Vereinbarung treffen. Die kennen sich aus, solche Fälle gibt es öfters.

Wer weiß, wie deine Halbschwester an die Unterschrift des neuen Handyvertrags gekommen ist. Das muss deine Halbschwester mit deinem Vater ausbaden. Ich würde dir raten, dich da nicht einzumischen, auch wenn sie es verlangt.

Ich würde mir das schreiben ganz sicher anschauen. Das klingt nämlich nicht richtig.

Danke @emiispn werde ich auf jeden Fall machen

0

Was möchtest Du wissen?