Wer ist für euch der beste deutsche Nationalspieler der letzten Jahre?


30.08.2020, 14:52

Stand 30.08.2020, 14:54 Uhr: Wieso hat Özil noch keine Stimme bekommen? Immerhin ist er auch ein Leistungsträger gewesen. Wir dürfen zum Beispiel nicht seine Vorlagen vergessen, die er immer gebracht hat. Sein wichtiges Tor zum 1:0 gegen Ghana in der WM-Vorrunde 2010 hat Deutschland immerhin ins Achtelfinale gebracht. Genauso war sein Tor beim 2:1-Sieg gegen Algerien 2014 auch ein entscheidender Faktor für den Einzug ins Viertelfinale.

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Miroslav Klose 36%
Lukas Podolski 21%
Bastian Schweinsteiger 14%
Anderer 14%
Michael Ballack 7%
Philipp Lahm 7%
Mesut Özil 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Miroslav Klose

War einfach ein Klasse Fußballer, der bei jedem Verein Eindruck hinterließ und Erfolge feierte.

Q: Wikipedia.de

Länderspiele insgesamtBearbeiten

Klose hält mit 71 Toren den Rekord für Länderspieltore in der deutschen Nationalmannschaft. In der Rangliste der erfolgreichsten Torschützen aller Nationalmannschaften wird er nur von den sechs Spielern Ali Daei (109), Cristiano Ronaldo (85), Ferenc Puskás (84), Pelé (77), Sándor Kocsis und Bashar Abdullah (je 75) sowie von vier Spielern, deren Tore von der FIFA teilweise nicht berücksichtigt werden, übertroffen.[34] Im 21. Jahrhundert erzielte lediglich Cristiano Ronaldo mehr Länderspieltore. Klose erzielte 32 Länderspieltore nach seinem 30. Geburtstag. Kein deutscher Spieler erzielte mehr Tore in diesem Alter.

Klose absolvierte im Laufe seiner Karriere 137 Länderspiele und wird in Deutschland nur noch von Lothar Matthäus (150 Spiele) übertroffen, kommt aber ebenso wie Matthäus auf 87 Siege.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Miroslav_Klose

Umso unfassbarer, dass Gerd Müller in der Nationalmannschaft "nur" 68 Tore für Deutschland geschossen hat, dafür aber nur 62 Spiele brauchte. Klose ist von der Anzahl der Tore erfolgreichster deutsche Schütze, die erfolgreichste Torquote dürfte aber deutlich beim "Bomber der Nation" liegen.

0
Michael Ballack

Schwierige Frage, aber ich nehme mal Ballack. In den späten 2000ern stach er im Verhältnis zu seinen Mitspielern meiner Meinung nach deutlich heraus. Er war Dreh- und Angelpunkt des Spiels und auch noch sehr torgefährlich. Als er die WM 2010 aufgrund einer Verletzung nach einem Foul von Kevin-Prince Boateng verpasste, war das gefühlt eine Staatstragödie. Allerdings haben sich dann bei der WM 2010 neue Spieler besonders hervorgetan und die Mannschaft war dennoch erfolgreich. Danach war Ballack jedoch vergessen.

2014 war wohl Manuel Neuer, in 2018 war jedoch - wie viele - katastrophal.

Den eigentlichen Star hat Deutschland gar nicht gehabt, anders als die Jahre davor mit Matthäus und Klinsmann etc.

Am ehesten noch Klose, der stand für eine gute Ära.

Anderer

Manuel Neuer. Als Tormann hat er das ganze Berufsbild neu geprägt. Damit hat er auch Legenden wie Oliver Kahn oder Sepp Maier überholt.

Lukas Podolski

Und Schweinsteiger ^^ Einfach ein Dreamteam, sowohl im Spiel als auch menschlich

Was möchtest Du wissen?