Wer ist für die Parkraumüberwachung prinzipiell zuständig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt in der Straßenverkehrsordnung den § 44 (StVO). Dort steht klipp und klar drin, dass für die Ausführung dieser Verordnung (StVO) die Straßenverkehrsbehörde zuständig ist. (Das Parken wird in der StVO geregelt).

Die Polizei k a n n bei Gefahr im Verzug zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung an Stelle der zuständigen Behörde tätig werden und vorläufige Maßnahmen treffen.

Primär zuständig ist aufgrund rechtlicher Vorgabe die Straßenverkehrsbehörde/ Ordnungsamt/ Ortspolizeibehörde oder wie die Behörde in eurem Bereich sonst heißt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadowgolf
30.11.2016, 08:09

Die Polizei meinte zu mir das Ordnungsamt genauer die 

Kommunale Verkehrsüberwachung dafür zuständig ist. 
diese meinten jedoch das sie nicht zuständig sind 

Ich habe soeben dem Bürgermeister eine Email geschrieben und Bilder über die Katastrophe geschickt ich füge auch mal ein Bild an und frage euch wie ich bitte in meinen Parkplatz kommen soll raus geht solange man rückwärts einparkt 

0

Zuständig für den ruhenden Verkehr ist das Ordnungsamt.

Wenn solche Sachen am Telefon keinen Erfolg bringen, wie meistens, macht man sowas schriftlich. Adressat ist dann einfach der Oberbürgermeister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadowgolf
30.11.2016, 07:30

Ich habe das ganze schriftlich an das Ordnungsamt gestellt zurück kam. Folgende Antwort :"

seitens der
Kommunalen Verkehrsüberwachung darf ich Ihnen mitteilen, dass sich der von Ihnen angesprochene Bereich örtlich außerhalb unserer Zuständigkeit befindet.

Das heißt unsererseits finden dort keine Kontrollen statt.

Im konkreten Fall können Sie sich aber an die Polizei wenden."

0

Also ich kann da leider nur für meine Heimatstadt sprechen. Dort ist das Ordnungsamt  zuständig, allerdings reagiert das Ordnungsamt auch eher Langsam bei uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meinem Kenntnisstand ist für den ruhenden Verkehr (und dazu gehört das Parken) das Ordnungsamt zuständig und für den fließenden Verkehr die Polizei.


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadowgolf
30.11.2016, 07:07

So hat mir der Polizist den ich gefragt habe das erklärt, aber das Ordnungsamt sagt wieder ganz anders. 

0

das Ordnungsamt der Stadt, da gibt es auch immer ansprechpartner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Zweiten Bild gehört mir ein Parkplatz gegenüber, Raus fahren geht solange man rückwärts einparkt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadowgolf
30.11.2016, 08:19

wobei ich zugeben muss der BMW war noch nett und hat wenigstens ein bisschen platz gelassen anderen stehen mitten in der straße

0

Was möchtest Du wissen?