Wer ist für die Modernisierung von Mietwohnungen zuständig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer ist denn verantwortlich dass das geändert wird?

Eigentlich niemand.

Der Vermieter schuldet nur den Zustand der Wohnung laut Mietbeginn, bzw. laut Mietvertrag.

Eine nachträgliche Änderung, bzw. Montage schuldet der Vermieter nicht. Das wäre höchstens eine Kulanzentscheidung des Vermieters.

Ansonsten hol Dir einfach die Genehmigung des Vermieters, die Steckdose selbst installieren zu dürfen. So eine Montage kostet weniger als 100 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Wohnung so gemietet, wie sie ist. DSL muss Dir der Vermieter nicht ermöglichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit Modernisierung nicht viel zu tun. Wenn du eine andere oder weitere Anschlussdose benötigst, bist du selbst zuständig. Anders wäre es, es wäre gar kein Anschluss da, dann wäre der Vermieter in der Pflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Matthias91
06.01.2016, 17:52

Die nächste Steckdose ist dann im Schlafzimmer oder in der Küche im Flur ist nur die klingel, Lichtschalter und sicherungskasten

0

3 mal darfst du raten

das Auswärtige Amt ... der Bäcker um die Ecke

oder dein Vermieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianLE
06.01.2016, 16:59

Alle drei Antwortmöglichkeiten sind falsch. Der Vermieter muss hier keine Modernisierung durchführen.

0

Was möchtest Du wissen?