Wer ist für die Abschiebung von Asylbewerbern in Niedersachsen zuständig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Mann hat hier gute Arbeitsleistung gezeigt, es wäre sehr schade, wenn dies keine Früchte tragen würde, sondern man ihn dafür noch bestraft und abschiebt. Es wäre nicht fair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo kommt er denn her?

Wende Dich doch an diese Stelle, die können Dir eventuell einen Tipp geben oder sonst wie weiterhelfen:

http://www.nds-fluerat.org/der-fluechtlingsrat-stellt-sich-vor/vorstand-und-mitarbeiter/

Oder eventuell können Dir diese Anwälte helfen (ich habe aber keine Ahnung, ob die wirklich was taugen):

http://lsfw.de/

In das Geschäft, in dem ich früher mal arbeitete, kam ein Schreinermeister, der einen Asylbewerber eingestellt hatte. Der Asylbewerber hatte eine Abschiebeandrohnung erhalten. Dem gaben wir die Adresse einer Anwältin für Asylrecht. Und die hat dann ganz super helfen können.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?