Wer ist für abgemeldetes Auto zuständig, Halter oder Besitzer?

2 Antworten

Mit der Abmeldung warst du (meiner Meinung nach) nicht mehr Halter des Wagens. Somit gibt es nur noch einen Eigentümer.
Du hast ohne Fahrzeugbrief keinerlei Rechte am Auto. Die bisherige Nutzung geschaht mit Duldung des Eigentümers.

Du bist jetzt Besitzer des Eigentumes eines anderen Menschens und hast Sorgfaltspflicht. Das heißt du mußt dich kümmern, so, dass es keinen Schaden nimmt. Aber du kannst ihn auffordern (am besten schriftlich) sein Eigentum in Besitz zu nehmen und zu entfernen, ansonsten mußt du ihm Lager-/Parkgebühren berechnen. Setze ihm dafür eine Frist.

Wer ist denn im Brief eingetragen? Darfst du Ersatzpapiere beantragen?

Wenn das Auto nicht angemeldet ist, dann gibt es doch gar keinen Halter mehr oder? Naja in jedem Fall würde ich sagen der Besitzer, denn er hat die Papiere.

Was möchtest Du wissen?