Wer ist eure Lieblings Disney Prinzessin und warum?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Definitiv Tiana. Sie arbeitet hart für ihren Traum, was ich damals als willkommene Abwechslung zu den anderen Disney Prinzessinnen empfand. Sie singt nicht davon mehr in ihrem Leben zu wollen, sie singt davon, das sie hart arbeiten wird, um ihren Traum wirklich werden zu lassen. Küss den Frosch ist so oder so einer meiner Lieblingsfilme von Disney, allein das Setting im New Orleans der 20er und die Jazzmusik sind der Wahnsinn! 😍

Mulan ist auch toll, aber sie ist streng genommen ja keine Prinzessin, weder geboren, noch angeheiratet wie Tiana.

Also ich muss sagen ich bin absoluter Cinderella Fan. Hübsch, Leben wie ein klassischer Traum und sie hat (mit Arielle) das schönste Kleid.

Allerdings wenn ich mir ein Disney-Prinzessin-Leben aussuchen könnte würde ich mich für Elizabeth aus Fluch der Karibik entscheiden

Merida. Finde sie ganz stark und sie hat sehr emotionale Gefühle. Sie liebt und siegt. Und endlich mal ne Story ohne einen Mann.

Pocahontas und Mulan finde ich noch gut. Sie stehen für ihre Rechte gerade. Als Mensch und als Frau.

Shoto Todoroki~

einfach weil sein Fleisch köstlich außieht :)

Prinzessin Leia

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – B.A. Film & Sound

An sie hatte ich garnicht gedacht (Ich vergesse immer das Disney ja jetzt Star Wars hat!) Sie ist definitiv auch einer meiner favs!

0

Was möchtest Du wissen?