Wer ist Euer Lieblingscomedian oder Kabarettist?

...komplette Frage anzeigen

33 Antworten

Nicht eindeutig zu beantworten - beide Metiers haben interssante Vetreter, wird wohl auch regional unterschiedlich sein - ad hoc: Franz Hohler, Sigi Zimmerschied, Gerhard Polt, Georg Kreisler, Andreas Vitasek, Helge Schneider, Alf Poier, Irmgard Knef, Willi Astor, Pigor & Eichhorn, Hans Liberg, Jango Edwards, Geschwister-Pfister ...

... und das extraordinaire Projekt X ;o) http://static.orf.at/fm4/podcast/fm4_projekt_x.xml

Der größte lebende Kabarettist ist immer noch Dieter Hildebrand. Er hat das Kabarett der deutschen Nachkriegszeit deutlich mitgeprägt und noch heute ist er eine deutliche Instanz, wenn es um "ernsthafte" Satire ohne Klamauk und fadenscheinigen Opportunismus geht. Die große Lore Lorentz ist leider schon verstorben, IHR "Kom(m)ödchen wird durch sie unvergessen bleiben...!

mir gehen diese ganzen Comedie Sendungen ziemlich auf den Wecker, wo Du hinguckst am Freitag u. Samstag dieser Quatsch

Richtig toll finde ich Dieter Hildebrandt und Bruno Jonas, Georg Schramm im Scheibenwischer. Die Sendung sollten mal mehr junge Leute ansehen.

Die meisten kann man echt nicht mehr anschauen da es mich mittlerweile nicht mehr interessiert was einem Oliver Pocher zum Beispiel letzte Woche im Supermarkt passiert ist.

Orginell finde ich nur noch Olaf Schubert oder Rainald Grebe.

Evtl. noch Michael Mittermeier. Kabarettisten fehlen hier aber gänzlich. z.B. Dieter Hildebrandt, Thomas Freitag, Matthias Richling und viele andere. Nur Dieter Nuhr kann man als beides bezeichnen.

Das stimmt, es fehlen noch eine ganze Menge. Es gibt aber leider nur 7 Antwortmöglichkeiten.

0

Also momentan finde ich Dieter Nuhr am besten. Er hat so eine ruhige, aber humorige Art, genau wie ich es mag. Außerdem finde ich, ist er noch nicht langweilig geworden, was mir bei vielen Kabaretisten so geht.

Der kann beides Comedy und Kabarett.

Kabarett auf allen Kanälen. Nicht immer ganz toll, trotzdem mag ich Dieter Nuhr. Mein Lieblingskabarettist ist Bruno Jonas.

Mein absoluter Favorit ist VOLKER PISPERS. Unter oben aufgeführte stimme ich an zweite Stelle für RÜDIGER HOFFMANN

Im Thema politisches Kabarett kommt keinern Volker Pispers vorbei. Sein Programm sollte Pflicht für jeden Bundesbürger vor einer Bundestagswahl sein.

0

Da Matthias Richling nicht aufgeführt ist, als Alternative Dieter Nuhr.

Hatte nicht genug Zeit, Bruno Jonas darf nicht vergessen werden. Müsste ich mich zwischen beiden entscheiden, also Richling oder Jonas, hätte ich ein Problem.

0

Michael Niavarani und Viktor Gernot

Michael Niavarani Flugangst

Viktor Gernot und Michael Niavarani - 2 Musterknaben

Kabarett: URBAN PRIOL!! Comedian: Nuhr, Barth, Pocher, Helge Schneider (ganz besonders!)...es gibt viele Gute.

Sascha Grammel, Bülent Ceylan.

Sind meine liebsten,aber natürlich gibt es auch andere lustige. ;)

Am liebsten mag ich wegen seiner Bissigkeit Mittermeier, danach Mario Barth.

Super Kerlchen! :))) Mag aber auch Michael Mittermeier.

Gerhard Polt und Loriot. Nur schade, dass man von denen nichts mehr hört. Ansonsten gibts nur noch schwachsinniges Gelaber über das man weiss Gott nicht mehr lachen kann.

Auf ihre Art sind alle gut.

unangefochten: Heinz Erhardt

Diese Frage habe ich erst vor vier Wochen gestellt. Du kannst ja mal bei mir nachsehen.

Konrad Beikircher

Was möchtest Du wissen?