Wer ist einem dieser berühmten Autist/innen übern Weg gelaufen?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Albert Einstein 50%
Dr. Peter Schmidt 50%
Hermann Hesse 0%
Grandon Temple 0%
Kim Peek (seit Jahr 2010 Tod) 0%
Daniel Thammet 0%
Denise Linke (Adhs) 0%

4 Antworten

Naja, vielen der Menschen kann man nicht mehr üner den Weg laufen.

Eine Autismusdiagnose nach dem Tod ist nicht möglich.
Ich halte alles, was nicht durch den Menschen selber öffentlich wird, er also selber sagt, dass er Autist ist, erstmal für falsch.

Ich durfte Dr. Christine Preißmann treffen. Sie ist Ärztin und Autistin und hält Vorträge über Autismus.

Ach ja, Kanner und Asperger sind Ärzte, die die den Autismus beschrieben haben, also keine Autisten.

1

Aber auch der Schulamokläufer aus Amerika im Jahr 2012 Name: (Adam Lanza ) soll Autist gewesen sein. Kam mit der Trennung seiner Eltern nicht zurecht in Amerika, deswegen der Schulamok Lauf. Auch ich selber kam in Westerhof mit der Trennung meiner Eltern in der Grundschule (2. Klasse ) nicht klar, indem ich fast überall auf dem Zeugnis sechsen als Schulnoten hatte. Musste deswegen die zweite Klasse zwischen Westerhof und Osterode wiederholen. Aber Amoklauf mit Waffen zu begehen ist nicht meine Art. Möchte ich auch niemals machen.

0

Was hat das jetzt mit deiner Frage und meiner Antwort zu tun?

1

Dr.Christine Preißmann wo kann man die den aufspüren?? Wenn ich Fragen darf??

0

Wie wo kann man die aufspüren?

Gib sie mal in google ein.
Sie hält viele Vorträge usw.
durfte einen Vortrag hören und mich danach kurz mit ihr unterhalten.

1
@Pinkpingu11

Ja der Tipp ist gut 👍👍👍von ihnen Herr?? Oder Frau?? Pinkpingu. Das mit Google werde ich nachher gleich mal machen.

0

Auch bei meinem eigenen und gleichzeitig leiblichen Papa bin ich seit längerer Zeit am überlegen ob er auch Autismus haben könnte??? Aber ich glaube nicht das er sich nach über (20 Jahren geschiedener Ehe ) von mir selbst noch nachsagen lässt. Außerdem hat er in dieser Welt bereits ein menschliches Alter von (ca. 58 Jahren) erreicht. Früher in jungen Jahren ist mein richtiger Papa ein ungetaufter Verkündiger bei den Zeugen Jehovas gewesen. Heutzutage ist er glaube ich entweder Evangelisch oder Katholisch gläubig eventuell auch als letzte Möglichkeit ähnlich wie ich selber neutral in keiner Religion drin. (ENDE)

0

Falls ich mit meiner Spekulation eines Tages Recht haben sollte, dass mein richtiger Papa genau wie ich selber auch die Autismus Krankheit eventuell hat ??? So würde die Chance das er dann mit meiner richtigen Mama (nach der geschiedenen Ehe über einen so langen Zeitraum) wieder zusammen kommen würde sehr,sehr gering ausfallen. Denn mein richtiger Papa hat im späteren Lebensabschnitt seines eigenen privat Lebens, dann später meine Halbschwester zur Welt gebracht.

0

Als Autist oder Autist/in hat man auf dieser Welt große Schwirigkeiten zurechtzukommen mit (Eltern, Schülern, Freunde und so weiter) bezüglich wegen Spionage Thema zum Beispiel. Der Autist oder die Autist/in machen alle gerne Selbstverrat um wie in dem Film Harry Potter berühmt zu sein Hobbymäßig. Für die Eltern kann es was die Privatsphäre dann anbelangt im Leben sehr,sehr schwer werden mit einem Autist oder Autist/in.

0

Sag mal, das ist jetzt nicht dein Ernst  hier Namen und Adressen rein zu setzen.
Keine Ahnung, ob die stimmen, aber mach die bitte wieder raus.
Das geht keinen was an und gefragt hast du die Personen sicherlich auch nicht.

Wenn Personen in der Öffentlichkeit stehen und offen über ihren Autismus berichten, dann ist eine Namensnennung etwas anderes.
Aber Adressen gehören auch hier nicht ins Internet.

1
Albert Einstein

Einstein natürlich^^

wobei ich sicher bin dass das in irgend ner form n witz sein soll... ich kapiers nur nicht so ganz... :D

Der Witz ist Albert Einstein.

1

Nein das ist kein Witz ist sogar mittlerweile im Wissenschaft/lichen Internet unter Google zu lesen, das Albert Einstein auch Autist war offensichtlich. Aber muss gestehen bin selber auch erst am (21.12.1986) auf die Welt gekommen. Habe zu der damaligen Zeit also auch noch nicht existiert.

0
@Tangamann

Viele sagen, Einstein habe ADHS gehabt, genauso auch Mozart. Ich glaub keinem mehr was. Einmal sagen sie das, ein anderesmal was anderes. Schwachsinn - über tote kann man viel behaupten, auch die Wissenschaft !!!

0

Das Internet ist nicht unbedingt eine wissenschaftlich seriöse Quelle.

Man vermutet evtl Autismus, aber eine Diagnose nach dem Tod ist nicht möglich.

Wenn dich das Thema interessiert, dann kann ich dir „geniale Störung“ von Steve Silberman empfehlen.

0

Alles klar, jeder hat Autismus 🤗

Na ja nicht alle Mitmenschen haben Autismus. Ich selber wohne als männlicher Autist bei uns in Seesen in einer Wohngruppen Einrichtung, wo Leute mit unterschiedlichen Handicap beziehungsweise Behinderungen drin wohnen tun im allgemeinen. Es gibt bei uns innerhalb von Seesen gerade aktuell aber auch sogenannte mündliche Gerüchte wonach angeblich demnächst in der größeren Stadt Name: (Hildesheim) spezielle Behinderten Wohnplätze nur für Leute mit Autismus Handicap baulich entstehen sollen. Was an diesen mündlichen Gerüchten dran ist weiß ich nicht genau ist ne gute Frage?? Ahso und dann noch etwas interessantes für euch alle ich habe mir mal vor zwei bis drei Jahren im öffentlichen Fernsehen im eigenen Zimmer eine Dokumentation über die Person (Olivia Jones mit männlichen Namen Oliver Knöbel ) aus Hamburg Reeperbahn angeschaut. Na ja es ist so Leute Olivia Jones hat innerhalb der Sendung folgendes berichtet... Nämlich das sich seine eigene Mutter geschämt hat bezüglich seines Frauenverkleidungshobby beziehungsweise er im Kindesalter er Sie mit Frauen Kleider nachgemacht hat. Diese eben erwähnte Fernsehsendung wurde mal vor einiger Zeit bei (Johannes B. Kerner im ZDF) ausgestrahlt. Aber auch ich selber habe als männlicher Autist im Kindesalter meine eigenen Eltern abwechselnd nachgemacht beziehungsweise als menschliches Vorbild genommen. Bloß mit so manchen Sachen davon kann man sich auch selbst mit Schaden zum Beispiel: (verkürzte Nasenscheidenwand.) Deshalb spekuliere ich schon seit längerer Zeit ob nicht eventuell die Person (Olivia Jones) der nächste beziehungsweise die nächste Person mit Autismus Handicap sein könnte??? Wäre theoretisch auch gut möglich oder??

0

Was ich aber zu (100 % Prozent) wissen tue in der Stadt Goslar gleich hinterm Bahnhof am Kattenberg gibt es eine behinderten Wohngruppe, gegenüber direkt ein erst kürzlich neu gebautes Autismus Zentrum und einen Erotik Shop beziehungsweise Einkaufsladen gibt es dort auch in der Nähe.

0

Es gibt aber auch noch zusätzlich zwei bekannte Personen von denen ich weiß, dass Sie zu Lebzeiten mit dem Parkinson Handicap zu kämpfen hatten. Die beiden Personen heißen Herr Adolf Hitler und Herr Robin Williams aus den Beispielhaften Filmen (Hook, Jumanji und Nachts im Museum. )

0

Und bei dem Ex Wettermoderator (Jörg Kachelmann) bin ich ebenfalls am spekulieren beziehungsweise überlegen ob er auch Autismus wie ich selber hat? Weil er ein gemeinsames Problem mit mir selbst hat. Zum Beispiel was seine EX Frauen Partnerschaften anbelangen tun. Die haben alle über ihn (Jörg Kachelmann) verbreitet gehabt das er Sie angeblich vergewaltigt hätte was gar nicht stimmte, denn er wurde deshalb vor Gericht freigesprochen. Bei mir war,s mit meinen zahlreichen Ex Partnerschaften nicht viel anders in der Vergangenheit die haben auch über mich verbreitet, dass ich Sie vergewaltigt hätte. In der Wirklichkeit beziehungsweise in Wahrheit habe ich meine EX Partnerschaften allesamt durch meine Suizid beziehungsweise Selbstmord Versuche in der Vergangenheit auseinander gehen lassen. Weil ich mir jedesmal nicht anders zu helfen wusste.

0

Was möchtest Du wissen?