Wer ist dieser Autor?

1 Antwort

Jeder Mensch möchte von sich ein gutes Bild vermitteln, weshalb man dazu neigt seine wahren Gefühle und Absichten hinten an zu stellen bzw zu verstecken. Um schlußendlich Ziele zu verfolgen, oder Anerkennung zu bekommen.


Unfug. Wer so denkt und handelt ist einfach noch nicht erwachsen.
Autoren die dies behaupten gibt es wie Sand am Meer,
es ist nämlich eine logische Konsequenzen dass Menschen mit Geltungszwängen und narzisstischen Grundmustern ihre eigene Innenwelt auf andere (die ganze Menschheit lol) übertragen. Und bei Künstlern ist diese Persönlichkeitsrichtung eben besonders häufig anzutreffen.

Unabhängig davon würde mich interessieren, wie der Autor heißt.

0
@Ricco92

Es gibt etliche davon. Die besseren erkennen dass es ein Teil tut, die schlechteren unterstellen es allen.

Google doch einfach mal "Der Mensch ist ein Schauspieler"

1

Autor werden ohne zu lesen?

Hi, das Schreiben ist meine Leidenschaft und ich möchte gerne einmal Autor werden. Ich habe schon viele (Kurz)geschichten geschrieben und meinem Umfeld vorgelegt- größtenteils mit sehr positiver Resonanz. Meine Eltern jedoch raten mir strikt davon ab und bringen immer wieder das Argument ,,Du liest doch gar nicht.'' Ich lese eig grundsätzlich gar keine Bücher, das stimmt, aber ich frage mich auch, ob und warum man deswegen nicht trotzdem gut schreiben können sollte. Was haltet ihr davon?Ein erfolgreicher Autor werden ohne zu lesen- unmöglich?

...zur Frage

Ein ähnlicher Autor wie Haruki Murakami?

Kann mir jemand einen Autor empfehlen, dessen Bücher von der Thematik und vom Schreibstil her ähnlich sind wie die von Haruki Murakami? Habe es schon mit Banana Yoshimoto probiert, aber deren Geschichten gefallen mir nicht so recht. Muss auch nicht unbedingt ein japanischer Autor sein.

...zur Frage

Interessante literarische Werke für den Anfang?

Ich habe jetzt angefangen Germanistik zu studieren und wollte mal nachfragen, was so eure Lieblingswerke sind oder was ihr mir für den Anfang empfehlen könntet. Jahrhundert und Epoche wären erstmal egal. Wir sollen nach Empfehlung ca. 30 Werke im Semester lesen und damit ich nicht sofort schon die Lust verliere, wollte ich mal wissen, was oder welcher Autor euch begeistern konnte und wo man gut reinfindet, was vielleicht auch ein Thema hat, das junge Leute anspricht und interessieren könnte. Danke schonmal!

...zur Frage

Gibt es heutzutage noch berühmte Kurzgeschichten oder Parabel Autoren?

Wenn ja welche und kann ein Autor mit Kurzgeschichten oder Parabeln überhaupt noch Punkten respektive zu einer gewissen Bekanntheit gelangen?
Alle berühmten Autoren die ich kenne sind durch Romane etc berühmt geworden.

...zur Frage

Kennt jemand von Euch eine gute Buchsuchmaschine?

Folgendes Problem, was ich immer wieder habe. Ich lese eine Buchempfehlung und finde die Inhaltsangabe spannend. Leider notiere ich mir den Titel und den Autor nicht. Tage später überlege ich mir, dieses Buch dann doch zu kaufen, doch kann mir dann Google nicht mehr weiter helfen. Die letzte Buchempfehlung die ich gelesen habe hatte folgende Stichpunkte: Deutsche Autorin, Krimi im Norddeutschen Raum, dieses Jahr erschienen. Ich habe bei den klassischen Suchmaschinen von Amazon oder Weltbild immer nur eine Suchmöglichkeit.

Wäre toll, wenn mir hier ein Link empfohlen werden könnte.

Für Eure Antworten schon mal recht herzlichen Dank im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?