Wer ist der Ranghöhere?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hätte jetzt vorgeschlagen, dass der Geschäftsführer links unterschreibt. Aber er hat wohl, so wie du es berichtest, von sich aus schon die rechte Seite gewählt. Dann scheint es tatsächlich so zu sein, dass der Gesellschafter auf der linken Seite unterschreiben wird. Man lernt nie aus. Ich freu mich, dass ich das jetzt weißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atiraro
27.10.2015, 22:13

Es ist ja auch nun mal so, dass die Gesellschafter die Handlungsfreiheit des Geschäftsführers einschränken können.

0

Was möchtest Du wissen?