Wer ist der mächstigste Mann der Welt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich würde auch nicht sagen, dass der reichste Mann unbedingt der mächtigste ist. Jacob Rothschild z.B. greift vor allem auf ererbtes Vermögen zurück und bekleidet, soweit ich weiß, jetzt auch keine politischen Ämter von denen ich mir irgendwelche Macht vorstellen könnte.

Ich persönlich würde, wenn es wirtschaftlich sein muss, auch eher auf Bill Gates tippen. Immerhin machen wir uns so abhängig von moderner Technik, dass wir ohne sie vollkommen am Ende wären.

Ansonsten natürlich: Politiker. Und da muss ich leider sagen, dass Trump eine äußerst mächtige und in seinen Händen leider auch verdammt gefährliche Position einnimmt. Also, warum nicht Trump, Putin oder vielleicht sogar Kim Jong un (auch wenn ich ihn, allein weil Nordkorea früher oder später kollabieren wird, wenn er das Land weiter so ausbeutet und eben auch ziemlich isoliert dasteht, nicht unbedingt über Trump stellen würde). Trump hat zusätlich noch die Möglichkeit (jedenfalls im Falle eines Angriffs auf die USA) von den Rechten als Mitglied der NATO Gebrauch zu machen, könnte also nach einem Angriff (nehmen wir mal was anderes als Nordkorea, zB Supermacht Russland) von Artikel 5 Gebrauch machen, also den Bündnisfall aufrufen, dem die anderen Mitglieder der Nato dann nach Beistandspakt Folge leisten müssten, ergo könnte er die Welt ohne weiteres in einen Weltkrieg stürzen (könnten andere Mitglieder der NATO natürlich auch, doch bei Trump sehe ich die größte Wahrscheinlichkeit, dass so etwas eintreten würde)

LG

Bevi


Geld ist nicht alles, Trump, Putin oder auch Merkel?
Kim jong un, Isis,"Demokratie","Kapitalismus","Religion", wer hat die Hosen an?
...

Gevatter Tod... 

Was möchtest Du wissen?