Wer ist der Autor von "Das schönste Blümlein auf der Welt"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Steiermark 1923 erstmals aufgezeichnet, aber im ganzen Alpenland verbreitet. Die Textmischung (Dialekt und Schriftsprache)erinnert an Volksballaden und deutet auf städischen Ursprung hin. Schöpfer von Text und Melodie bislang unbekannt. Ich vermute einen Schullehrer dahinter. Schullehrer haben für ihre Männerchöre immer wieder neue Lieder geschrieben und wollten gerne anonym bleiben. Warum? Schon damals war die anonyme Überlieferung mehr wert als neue Volksliedkompositionen. Die vermeintliche Echtheit war an die Anonymität gekoppelt...

Es ist ein Volkslied - daher hat es irgendjemand mal gedichtet und gesungen und die Leute, die es hörten, haben es wiederum gesungen und so verbreitete sich das Lied.

Wer nun der tatsächliche Autor des Liedes ist... der ist anonym.

Was möchtest Du wissen?