Wer ist denn heute der populärste bayerische Schriftsteller?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo bagdader,

Ludwig Thoma, Ludwig Ganghofer.

Momentan liebe ich die Kriminalromane von Rita Falk, z.B. Winterkartoffelknödel.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bagdader
02.09.2016, 16:05

Hallo sehr geehrte Bücher-Leserin,

danke für Ihre Antwort. Sie nennen Ganghofer und Thoma. Nach denen beiden hatte ich in einer anderen Frage
kurz vorher gefragt  und keine Antwort bekommen. Schauen Sie doch einmal da rein:

https://www.gutefrage.net/frage/fuer-wie-bedeutend-fuer-ihre-identitaet-sehen-heutige-bayern-noch-ihre-schriftsteller-ludwig-thoma-und-ludwig-ganghofer-an?foundIn=user-profile-question-listing

Sie nennen ferner die Rita Falk, eine Oberammergauer Autorin, die genau wie der Ludwig Thoma aus dem Ort der Passionsspiele stammte. Das freut mich sehr, dass es in Bayern noch Leidl gibt, die lesen. Samma zwoa!

Schönen Gruß aus Anchorage

Vom Bagdader

2

Michael Ende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bagdader
02.09.2016, 19:13

Eine gute Wahl.

0

Der beste Dichter ist Seehofer, weil er die Grenzen so gerne dicht machen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bertolt Brecht, der ist zwar aus Augsburg (Schwaben), zählt aber bestimmt auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toni Laurer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bagdader
02.09.2016, 19:13

Sie meinen sicher den Oberpfälzer Toni Lauerer, nicht wahr?

Ja, der ist nicht schlecht.

0
Kommentar von elbadole
02.09.2016, 23:42

Ja, da hat sich der Autokorrekturteufel eingeschlichen :p

0

Was möchtest Du wissen?