Wer ist Dein persönlicher Held der Weihnacht?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe Nutzer,

danke für Eure tollen Nominierungen und wunderbaren Texte.

Die Frage ist geschlossen, damit wir alle eure Nominierungen durchgehen und sammeln können.

Noch einmal herzlichen Dank für eure tollen Texte die zum Nachdenken anregen und Geschichten, sowie Nominierungen.

Herzliche Grüße

Michael vom gutefrage.net-Support

77 Antworten

Hallo :)

Ehrlich ------> es gibt hier so viele "Helden", die sich durch erstklassige Antworten, einen höflichen Umgangston, gutes Fachwissen & hohe Produktivität auf unterschiedlichen Gebieten auszeichnen, dass ich mich für niemanden wirklich entscheiden kann. Ich möchte niemanden bevorzugen oder benachteiligen & es würden mir bestimmt 5-10 Namen einfallen von Leuten, die ich auf dieser PLattform echt schätze & total gerne lese :)

Als Held der Weihnacht bzw. Held des Jahres 2016 möchte ich aus meiner Sicht meinen besten Kumpel bezeichnen. 2016 war für mich ein gutes Jahr, aber es war nicht immer ein einfaches Jahr & ich wüsste nicht, was ich ohne diesen Freund in verschiedensten Situationen gemacht hätte bzw. wie man das hätte lösen können. Er ist für mich so ein typischer "everyday hero", der einfach immer zur Stelle ist, Hilfe und Beistand als selbstverständlich ansieht, überlegt handelt & die richtigen Worte selbst dann noch findet, wenn man eigentlich davon ausgeht dass Worte fehlen. Kurzum ein Mensch, der mir seit mehr als 20 Jahren total wichtig ist & mir allein durch seine Präsenz unglaublich viel gibt. Gerade in den letzten vier Jahren haben wir sehr viele gemeinsame Dinge unternommen & da führte immer jeder Anfang an ein Ziel.. und oftmals waren die Ausgangspositionen so prekär & schwierig, dass viele dachten es ginge nie im Leben gut... ich denke das spricht für sich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ancanei
08.12.2016, 13:57

Das hast du großartig geschrieben.
Glückwunsch an deinen Kumpel, er hat einen klasse  Kumpel! (y)

6

Die Liste wäre unendlich lang, es gibt so viele stille Helden, die im Hintergrund agieren. Aber generell sind alle Menschen für mich Helden, die im Alltag und auch während der Feiertage für andere Menschen da sind, arbeiten bzw. ihre Freizeit opfern, und damit dafür sorgen, dass wir alle sicher und gut durch die Feiertage kommen und unseren Alltag bewältigen können.

Als kleiner Auszug (wobei die Reihenfolge keine Wertung darstellt):

  • Ärzte, med. Personal, Rettungsdienst
  • Polizei / Feuerwehr
  • Müllabfuhr / Wasser-/ Energieversorgung
  • Flüchtlingshelfer 
  • Streetworker
  • caritative Hilfsdienste
  • viele hilfreiche User in sozialen Netzwerken (auch hier bei GF)
  • Personen, die sich für Tierschutz / Umweltschutz einsetzen
  • Eltern, die sich aufopfern, um ihren Kindern ein schönes Leben zu ermöglichen
  • Kinder, die ihren Eltern im Alter liebevoll zur Seite stehen
  • die hilfsbereiten Menschen mit Zivilcourage, welche nicht wegschauen, sondern zupacken
  • Menschen, die sich um Alte und Pflegebedürftigen kümmern
  • Menschen, die sich für misshandelte Frauen und Kinder einsetzen

usw, usw.

Da hat jeder Einzelne Hochachtung und Respekt -vielleicht auch eine Ehrung der besonderen Art- verdient.

Das gilt auch für viele User bei GF - es wäre den Anderen gegenüber unfair, jetzt einen User ganz besonders hervorzuheben.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scarlett3003
06.12.2016, 09:23

Eine bessere Antwort kann man nicht geben. Tausend "Daumen hoch". 

9
Kommentar von Buddhishi
06.12.2016, 16:20

Perfekte Antwort - vielen lieben Dank dafür :) LG Buddhishi

8
Kommentar von Matermace
17.12.2016, 05:16

Ohne anmaßend sein zu wollen sag ich als Rettungsdienstmitarbeiter einfach mal danke  :)

6
Kommentar von MitPunkten
17.12.2016, 13:16

Tut wirklich gut, das mal zu lesen. Grosses Danke von mir als Betreuung für unbegleitete minderjährige Asylsuchende. 

5

Hallo alle zusammen,

ich finde es extrem schwierig und ehrlich gesagt auch ungerecht, nur einzelne User zu nominieren.

Es gibt hier keinen einzelnen User, den ich nominieren würde. Viele User hinterlassen hier einen positiven Eindruck und hätten es verdient, genannt zu werden.

Leider gibt es aber auch viele User, sie sich hier eher negativ ins Licht stellen und das finde ich sehr, sehr schade.

Fakt ist, die Mischung macht es, welche mich immer wieder dazu bringt, diese Plattform aufzusuchen.

Ich finde es einfach schön, hier anderen Menschen mit Rat beiseite stehen zu können und manchmal dafür auch ein "Dankeschön" zu erhalten.

Nicht so schön finde ich, wenn man sich hier mit einer Antwort Mühe gegeben hat und dann vom Fragesteller oder anderen Usern blöd angemacht wird.

Wie dem auch sei ... ich kann hier keinen einzelnen User benennen, weil ich es einfach unfair gegenüber anderen tollen Usern finde, einen einzelnen User herauszupicken.

Ich hoffe einfach, dass Ihr schon den richtigen User finden werdet.

Bedanken möchte ich mich bei allen Menschen, die ehrenamtlich und beruflich tätig sind, um anderen Menschen zu helfen.

Bedanken möchte ich mich bei allen Menschen, die mir nahestehen und mir in meinen schweren Zeiten stets helfend beiseite stehen.

Bedanken möchte ich mich bei allen Ärzten, Arzthelferinnen, Physiotherapeuten, Apothekern, Sanitätern, beim Rettungsdienst, bei den Pflege- und Hilfskräften in der Klinik, beim ambulanten Pflegedienst und den Menschen in der Rettungsleitstelle (und bei denen, welche ich jetzt zu nennen vergessen habe), dass sie mir wieder über ein weiteres Jahr geholfen haben.

Bedanken möchte ich mich einfach bei allen Menschen, die in diesem Jahr auf irgendeine Art und Weise Gutes getan haben und helfen, dass die Welt eine bessere Welt wird.

... und natürlich möchte ich mich bei allen vom GuteFrage-Team bedanken, weil sie eine Plattform erschaffen haben, welche mich tagtäglich begleitet und mir trotz schwerer Erkrankung noch einen Kontakt zur Außenwelt ermöglicht. Durch diese Seite habe ich wenigstens manchmal das Gefühl, dass auch ich noch zu etwas nutze bin und anderen Menschen mit Rat helfen kann. Habt Dank für all die Arbeiten hinter den Kulissen und dass hier stets alles reibungslos läuft.

Ich wünsche allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit, ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2017 alles Gute, viel Glück und vor allem ganz viel Gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
06.12.2016, 16:19

Dieser wunderbaren Antwort schließe ich mich gerne an. Danke, dass Du das 'für micht mit' geschrieben hast. LG Buddhishi

7
Kommentar von ancanei
08.12.2016, 13:55

Dem Schluss schließe ich mich voll und ganz an.
Dem Anfang nicht. Ist doch freiwillig und was soll so schwierig oder gar ungerecht sein, zu sagen, wen man besonders mag oder wessen Antworten einem am meisten zusagen oder was auch immer? Es braucht ja keiner mitzumachen - und jeder kann die Idee nutzen, um danach zu fragen, welche Menschen man im Rahmen der Weihnacht besonders hervorheben möchte.
Drum - der Anfang gefällt mir nicht (muss ja auch nicht), aber das Weitere find ich gut und dem schließe ich mich auch an.

4


Hat sich jemand besonders in Dein Gedächtnis gebrannt, der es verdient, ein extra großes Dankeschön zu erhalten?

Vorab, es gibt etliche Nutzer die hier regelmäßig (sehr) hilfreiche Antworten geben und in ihrer Freizeit anderen weiterhelfen. Allein dies verdient in meinen Augen Anerkennung.

Mir persönlich haben hier auch schon einige Nutzer sehr weitergeholfen. Manche sind mir mehr, manche weniger in Errinerung geblieben (je nachdem wie bedeutsam mir die Frage war).

Wenn ich hier einen einzelnen Nutzer nominieren soll, dann wäre es rinna, da sie mir durch ihre Antworten auf einige meiner Fragen und durch ihre allgemein informativen Antworten sehr dabei geholfen hat im Alltag offener mit meiner Hörbeeinträchtigung umzugehen. Aber mein Dank gilt genauso allen Nutzern die mir in einen meiner Fragen weitergeholfen haben, oder mich auch durch ihren Humor zum lachen gebracht haben.

In meinen Themengebieten fallen mir dazu einige weitere Nutzer auf, die es verdient hätten hier gennant zuwerden. Ich kann mich hier aber nur schwer auf eine begrenzte Zahl an Nutzern festlegen.

Dass was diese Seite auszeichnet, ist für mich letztlich das Kollektiv. Jeder der sich hier beteligt, hat individuelle Stärken und bringt sich somit durch seine eigene Art in die Community ein. Manch einer kennt sich in einem Bereich gut aus, ein anderer im anderen. Mir gefällt dass man hier zu allen Themen Fragen stellen kann und i.d.R. Antworten von hilfsbereiten Menschen erhällt. Manch einer fällt dazu durch seinen Humor auf und bringt einem zum lachen, mit dem anderen kann man sich gut austauschen. Es ist die Vielfalt aus allem, die dazu führt, dass ich auf dieser Seite nahezu tagtäglich anderen Rat gebe, Fragen durchstöbere etc...

Ich bin froh diese Seite entdeckt zuhaben, und danke auch dafür dass es diese Seite gibt.

Ich wünsche allen ein wundervolles Weihnachtsfest und ein schönes erfolgreiches neues Jahr.






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo liebes Team von gutefrage.net!

Find ich ne tolle Aktion. Mein persönlicher Held der Weihnacht, auf der von mir so geliebten Plattform? Schwere Frage......

Lassen wir mal das Jahr auf gf.net Revue passieren. Dann stell ich erschreckender Weise fest, dass ich ganz locker ein Dutzend User aufzählen könnte, die mir negativ in Erinnerung geblieben sind.

Vielleicht sollte ich das zum Anlass nehmen, meinen Fokus mehr auf das Positive zu richten. Das nehme ich dann als Vorsatz fürs neue Jahr. ;-)

Aber natürlich sind mir auch viele User positiv aufgefallen. User die in Zeiten von Ablehnung, Diffamierung, und Abwertung von Bevölkerungsgruppen, die Stimme der Vernunft sind, und versuchen mit guten und menschlichen Argumenten, auf dieser Plattform etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Aber ich könnte nicht einen nennen, um einen anderen zu vergessen.

Und Helden sind ja auch nicht immer die Lauten. Wahre Helden sind eher still und unauffällig.

Ein User ist mir das ganze Jahr hindurch, immer wieder aufgefallen. Immer freundlich, respektvoll, interessiert, hilfsbereit, bescheiden, und nie habe ich ein böses Wort von ihm gelesen. Er stellt gute und interessante Fragen, und gibt gute und hilfreiche Antworten. Ohne seine eigene Person, jemals in den Vordergrund zu stellen. 

Ich wäre froh, wenn ich das von mir behaupten könnte. Kann ich aber leider nicht. Noch ein Vorsatz fürs neue Jahr. ;-)

Deswegen nominiere ich einen der "stillen" Helden, unserer Plattform: rotesand

LG und eine schöne Adventszeit! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LouPing
13.12.2016, 10:48

Hey zippo1970

Und Helden sind ja auch nicht immer die Lauten. Wahre Helden sind eher still und unauffällig.

Klasse! -genau so ist es. Das sind auch für mich die "wahren Helden". 

Oft sind das Menschen die sich selber nicht so sehen-aber deren Worte sind Gold wert. Ganz wichtigauch-sie sind konfliktfähig und haben auch bei Kritik Anstand und Respekt. 

3

Habe die Ehre, gfAktion.

EINER geht GAR nicht!

Sinds gar viel,

denen ich Dank sagen will.

Als da wäre Quietscheratsch,

folgt OpiHum dann

und BEAFEE schliesst sich an,

wandert JoachimWalter heran,

um trotz eigenem Leid zu helfen, wo er kann.

Schaut Arbeitsfreude rein

und Buddhishi lächelt mir bei,

feixt Almmichel ums Eck,

während Charmingwolf sich am

Leben freut

YarlungTsangpo hütet mit guten Antworten Hunde,

eilt fix Antnschnobe durch die Runde...

Ehe Timeoscillator naht

mit musikalischem Expertenrat

Könnt ich endlos weiter dichten,

muss aber aus Zeitmangel verzichten, lG.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
14.12.2016, 19:33

dank timey fällt der zeitmangel flach... ;-))

schön geschrieben!

8
Kommentar von Buddhishi
14.12.2016, 19:42

Lieben Dank :) Deine Gedichte sind immer wieder köstlich. LG

6

Letzte Woche hatte ich einen beruflichen Termin (Tageszeitung) -----> es ging um das "Gewinnsparen" der Volksbank. Verlost wurde ein nagelneuer VW-Golf.

Gewonnen hat den ein 82-jähriger Rentner, der in einem ranzigen, reudigen 24 Jahre alten Mazda 626 anreiste dessen TÜV abläuft, der schon mehrfach erkennbar primitiv entrostet wurde und Spuren mehrerer kleiner, schlecht reparierter Unfälle zeigte. Den Mazda hatte der Herr die ganzen 24 Jahre lang, wie er sagte, und immer wieder gerade so reparieren lassen. Aber nun sei das Auto komplett durch und es stünde auch wieder eine Inspektion an.

Anlässlich seiner kleinen Rente und fehlender Ersparnisse machte er sich schon einige Zeit lang ernsthaft Sorgen, was er nach dem vorprogrammierten TÜV-Durchfall seines Mazda sich überhaupt leisten könnte. Und jetzt gewann er einen neuen Wagen!

Ich habe im Ernst noch nie jemanden gesehen, der so extrem glücklich gewesen ist wie dieser weißhaarige, kleine Mann mit seinem karierten Hut... als er den neuen Golf da stehen sah, weinte er vor Rührung & musste sich erstmal eine Viertelstunde lang bei einem Kaffee drauf vorbereiten, dass er dieses Auto "in echt gewonnen hat" und "sogar einer von der Zeitung" da ist. 

Dieser Mann ist für mich - neben meinem besten Kumpel - der Held der Weihnacht 2016 für mich. Er zeigte nämlich, dass es Werte wie Dankbarkeit, Zufriedenheit, echte aus dem Herzen kommende Freude noch immer gibt. Für mich war das einer der berührendsten Momente des Jahres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zippo1970
14.12.2016, 19:27

Manchmal trifft es halt doch den Richtigen..... :-)

7
Kommentar von vanillakusss
14.12.2016, 23:05

Ohhhhhh, ich muss mitheulen.....

6

Hallo liebes Aktionsteam

Ich habe mir lange Zeitgelassen hier etwas zu schreiben und überlegt wen ich hier nominieren soll und nun habe ich mir überlegt gleich 15 zu nominieren:

Zuerst mal geht mein Dank an alle, die sich hier ins Zeug legen andere User von Selbstmord abzuhalten, namentlich möchte ich hier FrageAntwo und Buddihishi nominieren FrageAntwo für seine guten Antworten zu dem Thema und Buddihishi für ihr Engangenment sich um solche User zu kümmern, außerdem alle die sich im Hintergrund in solchen Fällen ins Zeug legen damit es hoffentlich gut ausgeht.

Dann möchte ich mich bei berni45146 und bei ponyfliege bedanken, berni hat mir schon bei vielen nervigen Problemen per PN hier weitergeholfen und mit pony kann man sehr nett schreiben.

Zusätzlich möchte ich CalicoSkies nominieren, ich finde es super, wie er sich gegen unnötige Beschneidungen bei Jungen einsetzt, die leider von manchen Ärtzen viel zu lapidar angeordnet werden auch wenn es gute medizinische Alternativen gibt.

Desweiteren nominiere ich noch 4 vollständige Usermods, die sich mit viel Engangenment darum kümmern, dass Gutefrage auch Nachts benutzbar bleibt, dies wären gri1su, critter, einigekennmich und Startrails, es gibt sicher noch weitere aber diese 4 plus berni sind mir hier von Anfang an, seit ich Junior bin besonderst aufgefallen ekmi bekommt noch einen Pluspunkt für humorvolle Forenbeiträge :D

Außerdem nominieren ich noch latricolore, branko1000 und suboptimierer, alle 3 konnte ich auf einem Usertreffen kennenlernen und fand euch sympathisch :-), Hamsterchen (HamsterKnowHow/ Hamsterfragen05) dich nominier ich auch für dein Engangenment mit 12 Jahren ein Usertreffen auf die Beine zu stellen, leider hört man kaum noch was von dir :-(

Zu guter jetzt nominiere ich Howard vom Community Management (Support48) und außerdem Jenny (Support31), Jenny hat sich so manches mal Zeit genommen aufzuklären außerdem möchte ich ihre Mitwirkung an oben genannter Suizidprävention auszeichnen und Howard konnte ich auf dem Usertreffen kennenlernen, leider warst du nur kurz da aber auch dich finde ich sympatisch es war eine nette Runde im Juli, können wir gerne mal wiederholen :-)

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
19.12.2016, 02:02

Herzlichen Dank :) Aber das ging aktuell nur mit Unterstützung dreier lieber Menschen. Daher möchte ich Deine Nominierung gerne teilen mit Dir:

Darkmalvet sowie Jenny und TechnikSpezi

Ich hoffe, unsere Teamarbeit wird zum Guten führen :)

1

Ich habe keine/n "Held/in der Weihnacht".

Die User die ich zu meinen "Helden" zähle haben nichts mit Weihnacht zu tun, sondern geben sich das ganze Jahr hindurch Mühe Fragen so korrekt und für die FragestellerInnen gewinnbringend zu beantworten, ungeachtet der Feiertage.

Da es zu viele User sind um sie namentlich zu nennen und ich auch niemanden auslassen möchte nominiere ich hiermit all meine GF-Freunde welchen Wahrheit, Menschlichkeit, Menschenverstand und Logik wichtig sind.

User die sich auch trauen mit ihren Beiträgen in der Meinungsminderheit zu sein und die trotz allem Widerstand die Wahrheit vertreten und gegen Unwissen, Ignoranz und Fiktion verteidigen.

User die sich Mühe um andere User geben und versuchen ihnen durch schwierige Lebenslagen zu helfen, sich sogar privat, per PN oder sogar Skype um sie bemühen.

User die trotz zahlreicher Meldungen und "Verbannungen" nicht aufgeben andere User korrekt zu belehren und User denen die Energie gefehlt hat trotz dieser Hürden weiterzumachen.

Ich denke alle Angesprochenen werden wissen wer gemeint ist.

In diesem Sinne: Frohe Feiertage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minischweinchen
16.12.2016, 03:32

Genau so ist es ! Super Antwort!

2

Das ist ja mal ne tolle Frage.

Schon während man sich die Freundesliste in Gedanken durchgeht (meine ist ja noch superdünn) - im Grunde ist es eine Aufforderung, mit Zuneigung an andere zu denken. Nicht mit dem Focus, WAS man kauft, sondern wen man gerade am meisten wertschätzt - wegen was auch immer.

Ich mag Menschen persé, am nächsten sind mir die, die ähnlich denken und denen das gleiche wichtig ist und in diesem Fall nominiere ich..... - chrismas oder kiwikiwitt.... - hm.... - beide sind langjährige enge Vertraute von mir, beide sind seit Jahren um mich und beide sind mir unaufgefordert hierher gefolgt.

Hmmmm......

Ich nominiere Kiwikiwitt, weil sie am schnellsten hier war und weil chrismas das ebenfalls so wollen würde :)

Und ich grüße Machtnix53 und Satiharu *wink*

Und alle anderen auch

die Welt ist bunt und das Leben liebt mich! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo liebes Team!

Ich stand der Aktion erst skeptisch gegenüber, als ich die Headline las, da ich dachte, es ginge um wirkliche unwirkliche "Superhelden", wie Kindheitshelden oder Superhelden.

Doch jetzt, nachdem ich sah, dass es um andere User hier auf der Plattform geht, möchte ich mich auch daran beteiligen. Tolle Aktion, mal was ganz anderes! :-)

Ich nominiere latricolore - ja, in der Tat sogar wirklich als "Heldin der Weihnacht".
Denn dank ihr konnte ich ein schweres Kapitel im Leben viel leichter meistern, als es gewesen wäre, hätte sie mir nicht stets mit Rat zur Seite gestanden.

Ohne diesen Rat, wäre das wahrscheinlich kein schönes Weihnachtsfest geworden. So fällt das Erlebte zwar schwer, aber man kann auch wieder nach vorne blicken und sich auf Neues freuen!

Allen einen angenehmen Start ins WE morgen! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lieblingsplattform!

Hallo gfAktion!

Das ist ja eine schöne Weihnachtsfrage, da bin ich ja fast gerührt! :)

Denn selbstverständlich sind mir in den fast sieben Jahren meiner Anwesenheit eine große Anzahl liebenswerter und auch hilfreicher user unter die Augen gekommen!
Viele meiner Probleme lösten sich hier und der Meinige wäre ohne die kompetente Hilfe der hiesigen Hundegemeinde sicher ein unverträglicher Rüpel geworden! :)

Aber auch in anderen Lebensbereichen konnte ich hier manch guten Rat einheimsen und darüber hinaus sogar Freundschaft finden!

"Eingebrannt" jedoch haben sich bei mir die "Verflossenen": Menschen, die schon seit Jahrenden dabei und dennoch inaktiv sind...
Halbwissen, Buchfink, punkrockboy, um nur einige zu nennen...^^
Meiner Meinung nach sind das die Menschen, die uns hier diese Spielwiese bereitet haben, Vorreiter, humorvoll Voranschreitende, allen Widrigkeiten zum Trotz!

...Habt Ihr denen eigentlich mal ein "Danke" gesagt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo liebes GFTeam,

ich habe lange überlegt, ob und wenn ja, wen ich als Helden bezeichnen würde.

Es gibt bereits viele gute Antworten, insbesondere hinsichtlich der Helden außerhalb von GFnet, denen ich mich aus Überzeugung angeschlossen habe.

Helden! Das müssen schon besondere, außergewöhnliche Menschen meiner Überzeugung nach sein. Daher haben mich meine Überlegungen hinsichtlich eventueller Helden auf GFnet dazu geführt, diejenigen erwähnen zu wollen, denen ich besonders dankbar bin, denjenigen, die nicht 'punktegeil' antworten, sondern sich auch die Mühe machen, in 'punktefreien' Zonen, wie Kommentaren und Nachrichten ausführlich und hilfreich Rede und Antwort zu stehen sowie den Menschen, die Rückgrat beweisen und authentisch sind.

Das sind meiner persönlichen, subjektiven Einschätzung nach diejenigen, von all den vielen netten Usern dieser Community, die mir bisher begegnet sind, folgende liebe Menschen, die ich nun in folgender Reihenfolge nenne: Allen voran

Ponyfliege: Dir danke ich ganz besonders für Deine Unterstützung, mich innnerhalb der neunmonatigen Zugehörigkeit in dieser Gemeinschaft wohlzufühlen. Für all Deine hilfreichen Tipps, die netten Unterhaltungen und Deine wundervolle Freundschaft :)

Des weiteren in alphabetischer Reihenfolge:

Andrastor

dsupper

ilknau

MalinoisDogBlog

moonchild1972

Euch allen ein herzliches Dankeschön für Eure 'selbstlose' Hilfe. Ich weiß, dass es einigen von Euch selbst nicht immer gut ging, und umso mehr schätze ich Euren Einsatz für andere! Das nenne ich besonderen Einsatz und daher seid Ihr alle 'meine' Helden.

Ich wünsche allen - CoMa, Support, Mods, Usern sowie der Welt außerhalb von GF - eine schöne und vor allem gesunde, friedliche und fröhliche Weihnachtszeit.

Eure Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte mich auch gerne an dieser Aktion beteiligen und nominiere:

Buddhishi.

Als ich mit dir in Kontakt getreten bin, war ich am Tiefpunkt meines Lebens.
Drogensucht, schwere Depressionen und öfter an den Tod als an das Leben gedacht.

Ich durfte mein Herz und alles was mich bedrückte bei dir ausschütten.
Du hast dich für mich interessiert und mir das Gefühl gegeben etwas zu bedeuten. Mit jeder Nachricht die du mir schriebst, gabst du mir nach und nach immer mehr das Gefühl, dass es sich lohnen würde weiterzumachen.
Den ganzen Entzug hast du mit mir durchgestanden und musstest das ein oder andere mal auch meine Launen ertragen, denen du dich höchstprofessionell, hingebungsvoll und sehr empathisch gestellt hast.
Egal wann, wie viel oder wie oft ich dir schrieb, du hattest immer Zeit, aufrichtiges Interesse und die richtige Antwort.

Wenn ich zurückdenke wo ich damals stand - und mich heute betrachte, erkenne ich eindeutig dass du dafür verantwortlich bist, denn sonst war niemand da der mich verstand und mir helfen wollte bzw. konnte.

Hätte ich dich nicht kennengelernt wäre ich nicht da wo ich jetzt bin.
Du warst der Lichtblick am Ende des Tunnels wenn es mir schlecht ging. 
Oft bin ich Nachts, schweißgebadet aufgewacht und wusste nicht was ich hier noch soll... die Möglichkeit dir zu schreiben gab und gibt mir bis heute unendlich viel Kraft und halt.

Ich kann nicht in Worte fassen wie sehr du mich in dieser ganzen Zeit fest gehalten und gestützt hast - heute stehe ich alleine und kann stabil in richtung Zukunft blicken.

Daher nominiere ich dich als meinen Persönlichen Helden, auch wenn das nicht wirklich zutrifft, denn für mich bist du ein Engel.

Danke für alles - ich kann, will und werde dich niemals vergessen <3
















Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
19.12.2016, 07:20

Herzlichen Dank <3  für Deine Worte, mir fehlen sie gerade ;), ich bin zutiefst berührt und dankbar.

3

- Eltern die sich Zeit für ihre Kinder nehmen

- Ehepaare die in Trennung leben, das Fest aber als Anlass nehmen um einen Neuanfang zu versuchen

- Alle Kurierdienste die unsere Weihnachtspakete bringen

- Alle Ärzte und Schwestern , Feuerwehren Rettungsdienste die an Weihnachten ihren Dienst verrichten

- Menschen die sich bereit erklären ihre Organe zu spenden oder einfach nur Blut spenden

- Alle Familien die "Einwanderer" zu sich aufgenommen haben bzw sich um sie kümmern

- Notfallseelsorger die einspringen wenn das Schicksal grausam zuschlägt

- alle die zur Verbesserung menschenwürdiger Lebensbedingungen beitragen

- Gott selbst der uns an Weihnachten seinen Sohn schickt um sich für uns hin zu geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
14.12.2016, 21:41

Mein persönlicher Held wäre Userin @auchmama die in all ihren Antworten sehr viel Herzblut reinsteckt, DH

5

Ich finde, dass mein Freund diese Stelle einnimmt.

Seit dem Tod meines Opas, was 6 1/2 Jahre her ist, war ich nicht mehr in der Stadt meiner Großeltern, welche 2 Stunden von mir entfernt ist. Dadurch habe ich eine Menge an Verwandten seit dieser langen Zeit nicht mehr gesehen.

Klar, ich hätte einfach hinfahren können, aber meine Heulattacken und Panikausbrüche hinterten mich.

Er schaffte es, mich in der Situation zu besänftigen, sodass ich nun in diesem Ort bin, etwas geschwächt, aber ich sehe einen großen Teil meiner Familie wieder <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, liebes GF-Team und hallo auch an euch, liebe User :)

In den letzten Monaten ist es hier recht still um mich geworden. Das liegt daran, dass ich mich momentan meinem Abitur widme und auch anderweitig beschäftigt bin, sodass für GF leider kaum Zeit bleibt...

Diese Frage hat mich allerdings sehr zum Nachdenken angeregt und ich musste lange darüber nachdenken, ob es hier einen (oder sogar mehrere) User gibt, die mich geprägt und mich unterstützt haben. Da gibt es einige, die ich im Folgenden nennen werden. Eigentlich mache ich so etwas aus Gründen der Bevorzugung o.Ä. ungern, allerdings finde ich, dass auch einige User, die hier nicht so bekannt sind, meine persönliche Aufmerksamkeit verdient haben. Zudem möchte ich mich auch auf diesem Weg bei ihnen bedanken.

Als allererstes fällt mir silverlinings ein. Ich kenne sie schon einige Jahre durch GF und wir sind auch im realen Leben sehr gute Freunde. Ich möchte sie nicht missen und zu oft stand sie mir schon mit Rat und Tat zur Seite - sei es wegen seelischer Dinge, d.h. einfach zum Reden, oder wegen schulischer Probleme! Sie hat immer ein offenes Ohr für mich und bis heute verstehen wir uns blendend. Sie ist ein liebensvoller Mensch, der auch außerhalb dieser Plattform Anerkennung verdient, da sie einfach ein toller Mensch ist!

Zudem nominiere ich PhotonX - vor allem, da er mir in Mathe und Physik immer mit Tipps und seiner super Hilfe zur Seite steht!

Auch möchte ich musicmaker201 und Willy1729 nominieren - einfach, weil es herzensgute Menschen sind, mit denen ich mich gern austausche und auch immer einen super hilfreichen Ratschlag parat haben, wenn man ihn mal braucht!

Vielen Dank an GF für die tolle Zeit hier!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind eigentlich Helden?

Meiner Meinung nach Menschen, die einem fast immer behilflich sein können. Man kann sie um Rat bitten und es kommt meistens eine gute Antwort zurück. Auf meiner längeren Laufbahn auf Instagram habe ich einige gutefrage.net-Nutzer kennengelernt. Einer davon - ein Usermod - hatte immer hilfreiche Antworten, wenn ich einmal nicht wusste, was ich sagen sollte.

Auch "persönlich" ist er ein netter Typ, zumindest kann man mit ihm über die verschiedensten Sachen reden/schreiben. Er kann ausgezeichnet Fotografieren und kennt sich somit gut in diesem Bereich aus.

Seinen Job auf gf erledigt er meiner Meinung nach sehr gut.

Danke, Savix!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu liebes gf-Team;-)

Ach herrje, da musste ich jetzt ein Weilchen überlegen, da schwirren mir einige durch den Kopf....

Aber mir fallen drei User ein, die sich bei mir "eingebrannt" haben und ein großes Dankeschön verdient hätten....

-----------------------------------------------------------------------------

Einer wäre GoldenerDrache, er legt eine unerschöpfliche Lebensfreude und Leichtigkeit an den Tag, trotz schwerer Schicksalschläge, die einen zum Staunen bringt und das in einem Alter, wo man eigentlich andere Flausen im Kopf haben sollte;-)

Seine Antworten und Fragen zeigen eine Reife, die sein wahres Alter bei Weitem übersteigen, immer freundlich, gut gelaunt und hilfsbereit. Ich lese gerne seine Beiträge, auch im Forum, das zaubert mir ein immer ein Lächeln ins Gesicht.

Ein Mensch mit dem Herzen am rechten Fleck!

 ----------------------------------------------------------------------------

Dann wäre da noch friesennarr und ponyfliege, sie haben mir für mein schwer krankes Pferdchen sehr wertvolle, um nicht zu sagen lebensrettende, Ratschläge gegeben, so dass mein Schneckchen immer noch bei mir ist und wir gemeinsam Zeit verbringen können.

Für mich das schönste Geschenk in meinem Leben!

Menschen, wie diese Beiden sind unersetzlich, sie teilen ihr Wissen und ihre Erfahrung hier mit anderen, zeigen Herzblut und geben in ihren Themengebieten unschätzbaren Rat, ich möchte sie nicht missen!

Sie haben mich ermuntert nicht aufzugeben und immer weiterzumachen, auch wenn das Ende nah schien.

Nichts kann den Menschen mehr stärken als Vertrauen, das man ihm entgegenbringt!

http://scontent.cdninstagram.com/t51.2885-15/e35/13556822\_1615451325436016\_210215864\_n.jpg?ig\_cache\_key=MTI4Mjc0OTIzNzA5NjIyNTU5OQ%3D%3D.2

Besondere Menschen erkennt man daran, dass sie immer für einen da sind, in guten und in schlechten Zeiten, diese drei gehören bei mir definitiv dazu!

Danke ponyfliege, friesennarr und GoldenerDrache!!!

Lg kruemel;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zippo1970
01.12.2016, 19:59

Ich habe zwar jetzt selbst schon einen User nominiert, aber ich möchte hier nochmal die Nominierung von GoldenerDrache unterstützen!!!

Als relativ stiller Leser des Forums, sind mir seine Beiträge, die oft auch sehr persönlich sind, sehr positiv aufgefallen.

Ich gehöre hier, mit meinen 47 Jahren, ja fast schon zur Seniorenfraktion. Aber vor diesem jungen Mann, habe ich oft meinen imaginären Hut gezogen, wenn ich etwas von ihm gelesen habe. Und ich bin nicht leicht zu beeindrucken.

Ich habe oft gedacht, dass er für viele Menschen, ein gutes Vorbild und Beispiel ist. Er hat meinen Respekt, und ist für mich, einer der "Helden" auf dieser Plattform!

9

Mein Held ist mein Freund Rik. Ich hatte im Sommer plötzlich starke Atemnot und wollte deswegen zum Arzt. Der hatte jedoch die ganze Woche keine freien Termine und ich hätte 8 Tage warten müssen, bis ich zur Untersuchung konnte. Mein Freund hat mich dazu gedrängt, dass ich ins Krankenhaus fahre um mich sofort untersuchen zu lassen. Dort wurde eine beidseitige Lungenembolie festgestellt - hätte ich noch einige stunden gewartet, wäre ich wahrscheinlich gestorben.

Ich bin ihm unendlich dankbar dafür, dass er sich so um mich gesorgt hat und mir damit das Leben gerettet hat. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?