Wer ist das, ist der aus nem Film oder Spiel?

 - (Computer, Filme und Serien, Charakter)

6 Antworten

Game of Thrones.

Serie.

Nachtkönig

Sieht aus wie eine Stelle aus der letzten Folge, in der er gleich in Slow Motion, die man sich hätte sparen können sein Schwert ziehen will...

Alter, warst du die letzten Jahre im Erdloch ?

Das ist der Nachtkönig von Game of Thrones.

Wie kann man sowas nicht wissen... Das Ende kommt immer näher. Unverständlich.

Wenn man sich dafür nicht interessiert, warum sollte man das dann Wissen?

0
@FlyingKerbecs

Hör mir blos auf. Das MUSS man wissen. Allgemeinwissen.
Du weißt doch auch wer die Bundeskanzlerin ist, wieso weißt du dann nicht, wer der Nachtkönig ist ?

0
@Batista2198

So was liebe ich ja, wenn einer sagt, das muss man wissen. Was bringt es einem zu wissen, wer dieser blöde Nachtkönig ist? Nur eine fiktive Figur sonst nichts, im Vergleich zu der Muddi z.B.

0
@Batista2198

Ähm... nicht nach dem was ich bisher mitbekommen habe. Er ist, um es kurz zu machen, doch erstaunlich unspektakulär geblieben...

1
@BeviBaby

BITTE WAS ?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!
Hast du das Ende der letzten Staffel nicht gesehen ?

0
@Batista2198

SPOILER VORAUS

Am Ende der letzten Staffel hat ein Drache die Mauer geschmolzen, Jaime hat seine schwangere Geliebte im Stich gelassen und Jon und Dany haben eine heiße Nacht verbracht, die nicht unbedingt hätte sein müssen, weil wir doch alle wissen wie sie zueinander stehen.

Eine wirkliche 'Bedeutung' des Nachtkönigs hab ich nicht mitbekommen... erst recht nicht in Staffel 8. Bzw. er hatte schon Bedeutung, aber eben nur die Bedeutung, die aus der Angst aller entstand... für die Handlung war er, kurz gesagt, erstaunlich irrelevant, außer dass er halt eben Hauptfigur eines Handlungsstrangs war, der jetzt unbefriedigend zuende geführt wurde

0
@BeviBaby

SPOILER

Trotzdem hat er einen Drachen wiederbelebt. Ich meine was gibt es krasseres ? Das ist das Ultimatum.
Dass er so früh drauf gegangen ist finde ich auch schade, aber die Serie neigt sich halt dem Ende.

ABER: Trotzdem MUSS man ihn kennen.

0
@Batista2198

Ach komm, die Drachen sind eine Ex machina superwaffe und Daenerys komplette Macht basiert auf diesen blöden Viechern, weswegen sie vermutlich auch ohne taktisches Denken halbwegs weit gekommen ist. Die Viecher nerven doch eigenfach nur noch... und dass der Nachtkönig mit dem Vieh genau das gleiche macht wie mit allen anderen war jetzt kein sooo großes Novum oder Optimum.

Ob man ihn kennen muss... schwer zu sagen. Wenn man die Serie kennt, dann kennt man ihn vermutlich schon, allerdings ist er, wie sich jetzt herausgestellt hat, bei weitem nicht die wichtigste Figur und auch seine Erscheinung hat eigentlich nie eine Rolle gespielt (sprich man sollte ihn kenne, muss ihn aber in meinen Augen keineswegs erkennen, denn wirkliche Auftritte hatte er eigentlich nie bzw. wäre durchaus auch ohne klargekomme).

Wen man wirklich kennen muss sind dann doch andere...

0
@Batista2198

Ich kenne ihn ohne GoT jemals gesehen zu haben. Aber zum Allgemein Wisssen würd ichs jetzt nicht direkt zählen

0

Was möchtest Du wissen?