Wer ist dann schuld für den Unfall?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ganz klar Du den das ist nicht erlaubt wird aber geduldet den das ist kein Vorbeifahren sondern überholen und das ist bei durchgezogen Linien verboten .

... wie, zwei Fahrzeuge auf einer Spur? Wie soll dies möglich/erlaubt sein?

Du würdest ja bei 2 Spuren rechts überholen, es sei denn, Du kannst ganz links fahren. Sonst gibt es 1 Punkt.

Neues ADAC Heft 7/17

"irgendwie" lässt zu viel Spielraum für den Hergang.

Also kann man das nicht beurteilen.

Du, weil du eigentlich auch nicht dazwischen durchfahren darfst.

Du, weil du darfst nur vorbeifahren solange die Kolone steht. 

Menuett 05.07.2017, 15:53

Als ich meinen Motorradführerschein machte, durfte man überhaupt nicht vorbeifahren.

0
Xaero 05.07.2017, 15:56
@Menuett

Ich weis in Deutschland und Österreich sind die Richtlinien dafür verschieden aber dürfen tut man es in beiden Ländern. 

0
JCvanRamme 05.07.2017, 15:53

Na wenn die Ampel rot ist, ist es doch logisch dass jeder steht?

1
Xaero 05.07.2017, 15:54
@JCvanRamme

Wie soll dich ein Auto anrempeln wenn alle stehen?

0
Novos 05.07.2017, 15:56
@JCvanRamme

Dann ist die Ampel auch für DICH ROT. Du kannst nur überholen, wenn Du auf der linken Spur fahren kannst, und das mit Sicherheits-Seitenabstand.

1
JCvanRamme 06.07.2017, 21:19
@Xaero

Xaero wenn die Ampel grün wird natürlich? xD 

0

Du weil du nicht vorbei fahren darfst

Was möchtest Du wissen?