Wer ist Besitzer der Ware?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal musst du differenzieren zwischen Besitzer und Eigentümer.

Eigentum = rechtliche Herrschaft über etwas (Wem gehört etwas?) Besitz = tatsächliche / faktische Herrschaft (Wer hat etwas in seiner faktischen Gewalt?)

Der Kaufvertrag wurde durch deinen Kollegen abgeschlossen (mit dem Verkäufer). Rechtlich ist er somit jetzt Eigentümer.

Wenn du jetzt den Laptop dir einfach nimmst, obwohl du es nicht darfst, bist du Besitzer, aber nicht Eigentümer.

In eurem Fall liegt ein Schenkungsvertrag vor. Du bekommst somit das Eigentum. Dieser Schenkungsvertrag wird erfüllt, wenn du den Laptop entgültig bekommst.

Vielen Dank. Das klingt sehr schlüssig. :)

0
@dampflokfreund

Hab versucht, dir das möglichst ausführlich zu beantworten. Inhaltlich ist das (natürlich^^) richtig.

0
@dampflokfreund

Er darf sich ja dann eigentlich nicht mehr des Laptops bemächtigen oder? Das würde dann zum Diebstahl zählen?

0
@dampflokfreund

Ja, trotzdem müsstest du im Zweifelsfall die Schenkung nachweisen. Dadurch, dass dein Kumpel die Rechnung hat kann er auf jeden Fall den Kauf belegen.

0
@dampflokfreund

Das ist richtig. Du bist als Eigentümer grundsätzlich verfügungsberechtigt. Er hat in dem Sinne keine rechtliche Bindung mehr zum PC.

0
@Schlauberger2

Und das Computeruniverse Konto ansich? mein Kollege hat den Betrag ja an die Kontodaten überwiese. Und da dort ja meine Lieferadresse steht, wäre dies ja ein klarer Beweis, oder nicht?

Wir haben beide Zugriff auf dieses Konto.

0

Du bist der Besitzer, dein Kumpel der Eigentümer. Wenn er ihn dir schenkt bist du auch der Eigentümer. Im Zweifelsfall müsstest du die Schenkung aber beweisen können, dein Kumpel kann den Kauf durch die Rechnung nachweisen.

Aber die Rechnung kriegt er ja. :)

0

hängt davon ab ob dein Kollege dir das Eigentum der Ware überträgt oder nicht ;) Also ob er sagt dass ist deiner. Nur durch den Vorfall alleine lässt es sich nicht klären ob du nur Eigentümer oder Besitzer bist. Wenn er allerdings deutlich gesagt hat er schenkt ihn dir, dann bist du rechtmäßiger Eigentümer.

Ja. hat er gesagt. Danke. :)

0

Paket bei UPS abholen auf Freundin zugestellt

Hallo,

ich habe eine Ware bestellt und diese sollte heute geliefert werden (ich habe die Ware bezahlt, Rechnungsadresse auf mich gemacht) und die Lieferadresse und den Namen auf meine Freundin, d.h. Paket wird an Frau XXX geliefert.

Das Paket wurde nicht angenommen und jetzt kommt es in eine UPS Filiale.

Kann ich jetzt das Paket abholen (Herr XXX) oder muss die jenige das Paket abholen, der auf dem Paket steht?

Also kann ich das Paket, was ich bezahlt habe (meine Rechnungsanschrift) abholen, obwohl die Lieferanschrift und der Name der auf dem Paket steht meine Freundin ist?

...zur Frage

Wenn die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweicht, kann man dann die Rechnungsadresse noch sehen?

Die Situation ist folgendermaßen: Ein Freund hat mir etwas bestellt, dabei geht die Rechnung an ihn und die bestellte Ware an mich. Das ist ja möglich, indem er seine Adresse als Rechnungsadresse und meine als Lieferadresse angibt. Jetzt frage ich mich allerdings, ob ich, wenn ich das Paket bekomme, noch sehe, von wem dieses Paket kommt - sprich, ob auf oder in dem Paket der Name beziehungsweise die Adresse meines Freundes versehen ist und wenn ja, wie. Vielleicht hat da jemand mehr Erfahrungen sammeln dürfen, als ich.

...zur Frage

Geklaut -> verkauft -> wollte es wieder gut machen und zurück bringen, kann der Käufer mich Anzeigen?

Es geht darum- ich habe etwas geklaut von einem Unternehmen in Wert von 150 Euro, habe es bei eBay Kleinanzeigen verkauft. Wollte es wieder gut machen und wollte alles Rückgängig machen. Habe mich aufrichtig im Unternehmen entschuldigt - die verzeihen mir und möchten die ware zurück haben. Nun stellt sich aber der Käufer bei eBay quer obwohl er gesagt hat er schickt es zurück hat er es nicht getan. Sein Geld hat er mit Paypal zurück bekommen. Kann der Käufer mich anzeigen obwohl der von den ich die ware geklaut hatte sagt er würde mich niemals anzeigen ? Die ware liegt schon über eine Woche bei ihm und er ist seit Ankunft auf in Kenntnisnahme das es geklaut war, und der Rechtmäßige Besitzer dies auch zurück will. Was mach ich nun ? Kann er mich anzeigen ? Würde er selber Ärger bekommen? Was würde ich als Strafe bekommen ? Bitte helft mir ich wollte alles wieder gut machen aber er spielt nicht mit

...zur Frage

Hallo, ich habe mit paypal bezahlt aber ausversehen noch auf die Rechnungsadresse geklickt..kommen jetzt doppelte Beträge?

Hallo, ich habe gerade bei forever21 Ware über Paypal bezahlt und lieferadresse angegeben und habe auch versehentlich, die Rechnungsadresse angeklickt... kann es jetzt sein, dass die dann nochmal ein Betrag haben wollen ? Also wenn der Postbote oder die Postbotin meine Ware abgibt und den selben betrag haben will ? oder ist das egal ?.Denn ich habe es ja schon mit paypal bezahlt ,wäre für schnelle antwort sehr dankbar!

...zur Frage

PayPal Versandschein mitschicken?

Hallo! Es hat bei mir jmd was per PayPal Rechnung gekauft. Nun gibt PayPal einem ja auch einen Versandschein wo die Bestellte Ware und Rechnungsadresse & Lieferadresse drauf steht. Kommt die mit ins Paket zum Empfänger oder ist der für mich? Danke!

...zur Frage

wenn ein gelernter Koch die Lebensmittel 3 Tage nicht in die Kühlung stellt und Ware ist verdorben, muss er dafür haften oder zahlt der Besitzer den Schaden?

Ist da nun eine finanzielle Verantwortung ...oder nur eine Abmahnung sinnvoll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?