Wer ist berechtig PKW-Scheckheft auszufüllen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich darfst du auch als Privatperson in deinem Scheckheft den Ölwechsel eintragen wenn du ihn gemacht hast. Das Scheckheft ist ja nur ein zusätzlicher Beleg für ausgeführte Arbeiten. Rechtlich hat es keinerlei Bedeutung.

Danke fürs Sternchen

0

Das dürfen nur autorisierte Werkstätten......mit Datum, Stempel und Unterschrift..............

Und was wäre eine "autorisierte" Werkstatt? Und dürfen diese dann auch meinen Ölwechseln eintragen? Ich sehe es nämlich wenn ich ehrlich bin nicht ein die teuren Handwerkerstunden zu bezahlen, wenn ich selbst viele Dinge machen kann...

0
@BFRBademeister

Eben eine normale Werkstatt.........die sind dann ja auch verantwortlich für nicht korrekte durchgeführte Arbeiten......

Aber ich verstehe Dich....wenn man Geld sparen kann, macht man das selber......nur kann man dann im Schadensfall ......z.B. das falsche Öl.........->Motorschaden.....niemanden verantwortlich machen.....

0
@BEAFEE

Ja das ist ja klar, wenn ich da falsches Öl reinhaue, oder noch schlimmer die Bremsanlage falsch entlüfte dann habe ganz klar ich schuld...

Nur ich fahre meine Autos meist nur 2-4 Jahre und da die Deutschen, warum auch immer, Scheckheft gepflegte Autos bevorzugen muss ich ja auch nachziehen und "meine" Eintragungen vornehmen.

Was ich allerdings fraglich finde, was nutzt die Eintragung dem Käufer? Selbst wenn da jetzt eine Reperaturempfehlung steht heisst es noch lange nicht das diese auch ausgeführt worden ist...

0
@BFRBademeister

Hast ja recht....Papier ist geduldig.......aber der ev. Käufer hat ein sicheres Gefühl und glaubt ein einwandfreies Fahrzeug zu kaufen........

Wenn Du allerdings "Deine" Eintragungen vornimmst.......ok..........ob es allerdings bei einer Reklamation anerkannt wird, bezweifle ich stark,........

0
@BEAFEE

Nungut, das Auto ist Bauhjahr 12/2000 um das ich mir zZ Gedanken mache, da wäre dann auch nichts mehr zu reklamieren, nichtmal mehr Rost wie ich heute feststellen musste ;)

Da ist wegen Vollverzinkter Karosserie 12 Jahre Garantie drauf, gestern hab ich an den "Schanieren" der Motorhaube Rost endeckt, ein wenig zu spät... hätte ich das mal beim Kauf gesehen, man kann ja nicht immer Glück haben ;)

0

Würde sagen, dass eine Fachwerkstatt das ausfüllen muss. Kann sogar sein, dass manche Hersteller sogar nur eigene Werkstätten akzeptieren und keine freien.

PKW - Überführungen?

Kennt jemand eine Firma / Internetseite welche Pkw Überführungen anbietet ABER !!! zu den von mir vorgegebenen Fahrtzeiten , sodass ich eingebe wann ich wohin fahre und die Seite mit den passenden anbieter raussucht ? LG

...zur Frage

Auto ohne scheckheft kaufen

Halo Ich habe einen wunderbaren golf v gefunden.moechte den gerne kaufen.die verkaeufer haben den wagen vom vater der bei vw arbeitet immer schecken lassen bzw die inspektionen durchfuehren lassen.allerdings natuerlich ohne rechnung.also ohne scheckheft eintrag. Mein einziges pronlem damit waere ob die km laufleistung des motors wirklich rixhtig angegeben ist.aber das kann ajch anhand von tuevberichten einsehen oder?

...zur Frage

Gibts Scheckhefte eigentlich noch?

In vielen Amerikanischen Filmen/Serien (z.B. Desperate Houswives, usw.) haben die reichen Leuten immer ein Scheckheft...

Ich hab dann meine Mam gefragt wo es sowas gibt und sie meinte sowas gibts nicht mehr...

Aber es gibt doch dann sicher einige Banken in den USA wo man sowas kaufen kann?

...zur Frage

motorrad scheckheft

hallo,

habe ein motorrad importiertgekauft beim händler und fahre es auch schon eine weile.

Da es aus Italien kommt habe ich kein scheckheft oder ähnliches ich weiß nun nicht wann oder was ich als nächstes machen muss... kann ich mir irgendwo ein scheckheft besorgen das ich ab jetzt führen kann?

Gruß Alex

...zur Frage

Sind Ford Autos im Preis-Leistungsverhältnis gut?

Können die Ford Modelle wie Focus 4g, Kuga oder Mondeo gegen BMW und VW mithalten?

Sind Ford Modelle gute Autos? Oder nur ein klumpatt?

...zur Frage

Sämtliche Angaben zu dem inserierten Fahrzeug sind unverbindlich. Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf vorbehalten.?

Also bis lang dachte ich immer ich hätte ein wenig Ahnung aber jetzt verzweifele ich doch ein wenig.

Also was unverbindlich bedeutet weiß ich. (ohne eine Verpflichtung einzugehen) Irrtum / Irrtümer (fälschlich für richtig gehaltener Gedanke) Schreibfehler ( sich vertippen ) Zwischenverkauf (dass eine Ware in der Zwischenzeit verkauft wird)

aber wenn man jetzt davon ausgeht das ein Händler ein Auto verkaufen will und Sämtliche Angaben zu dem inserierten Fahrzeug sind unverbindlich. Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf vorbehalten reinschreibt in wie weit kann er dennoch haftbar gemacht werden wenn man das Auto kauft und im nachhinein aber feststellt das das Auto nicht so ist wie er gesagt hat bzw. es Inseriert hat.

Beispiel : Händler verkauft auto über das Internet. Setzt Bilder vom Auto rein und auch ein Foto vom Serviceheft. In der Beschreibung unter Extras schreibt er Scheckheftgepflegt , Garantie und Nichtraucher Fahrzeug

Man Fährt da hin .. Unterhält sich .. man wird sich einig ... der Händler sagt noch einem das vor Übergabe eine Inspektion gemacht wird und das folgende Mängel noch repariert bzw ausgetauscht wird.

Man zahlt summe x bei dem Händler als Anzahlung und bekommt die Papiere mit. für die Anmeldung

Durch Zufall stellt sich raus das das Auto nur bis 2008 Scheckheft gepflegt wurde danach wurde nichts mehr ins Heft eingetragen. Als der Händler daruf angesprochen wird sagt er .. das hätte er angegeben . er hatte extra ein Foto von der Letzten Seite des Serviceheft gemacht was bzw. wann es zuletzt eine " Wartung" erhalten hat Nach weiterem Frage stellt sich raus das Sämtliche Serviceintervalle nicht eingetragen wurden zu mindestens die letzten 7 Jahre somit weiss man nicht ob und wann der Zahnriemen gewechselt wurde. Wann die Bremsflüssigkeit zu letzt gewechselt wurde usw.

Jetzt beruft der Händler sich auf : Sämtliche Angaben zu dem inserierten Fahrzeug sind unverbindlich. Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Im Kaufvertrag gibt der Händler 12 Monate Gewährleistung (Die Sachmängelhaftung des Verkäufers wird auf ein Jahr beschränkt. Diese Beschränkung gilt nicht für Schadensersatzansprüche aus Sachmängelhaftung, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verletzung von Pflichten des Verkäufers oder seines Erfüllungsgehilfen beruhen sowie bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit Ggf. noch bestehende Ansprüche gegenüber Dritten aus Sachmängelhaftung werden an den Käufer abgetreten)

Kann ein Händler sich damit rausreden? das die Angaben zu dem inserierten Fahrzeug unverbindlich sind. Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf vorbehalten. ? Schriftlich wurde im Kaufvertrag bezüglich Scheckheft usw nichts geschrieben. wird haben nur die Internet anzeige und das was er uns im Gespräch vor Unterschrift gesagt hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?