Wer ist Benjamin Netanjahu?

4 Antworten

Er ist der Premierminister von Israel und führt mit seiner Likud Partei eine rechts-konservative orientierte Regierung an.

ein israelischer Politiker ein Jude und Präsident von Israel

Ministerpräsident

Präsident Israels ist Reuven Rivlin.

0

Ach du armer, hast auch du die nicht funktionierende Testversion vom Internet? 

Er ist der Ministerpräsident von Israel

Palästina oder Israel - warum?

In letzter Zeit demonstrieren die Palästinenser ja sehr oft wegen Jerusalem. Dabei werden oft israelische Flagge mit dem Judenstern verbrannt.

Nun meine Frage: was unterstützt ihr? Ich finde Israel auf jeden fall viel besser, weil der Staat mir viel sympathischer als Palästina ist. Dort ist man freundlich zu Schwulen, Frauen werden dort nicht unterdrückt und generell sieht dort alles friedlich aus.

Palästina kann ich gar nicht ab, weil die Judenflagen verbrannt haben. Meine Frage: Warum verdammt noch mal haben die Judenflaggen in Deutschland verbrannt? Gehts denen noch gut?

...zur Frage

Wieso ist Israel Kritik immer gleich Antisemitismus?

Deutschland England USA Ukraine Libanon Türkei usw werden ständig kritisiert und keiner stört sich dran. Aber sobald man Israel kritisiert ist es immer sofort Antisemitismus. Wieso wird Israel immer verteidigt und in Schutz genommen von Politikern? Liegt es daran dass Deutschland sich noch schuldig fühlt? Aber wieso legt die USA immer die Hand über Israel und unterstützt Netanjahu 100%? Beispielweise redet Erdorgan nicht halb so schlecht über die EU wie Netanjahu. Über Erdogan wird man täglich informiert aber über Netanjahu kein Stück. Klar findet man zu Netanjahu auch immer Beiträge auf SternTV oder Handelsblatt aber selbst diese sind immer durch die Blume geschrieben , wobei Erdogan komplett abrasiert wird. Woran liegt das?

...zur Frage

Wer ist Benjamin Lasnier?

Wer ist Benjamin Lasnier ????????

...zur Frage

Gibt es irgendwo gute und leicht verständliche Informationen über Palästina und Israel?

Ich verstehe von der Problematik nicht all zuviel und denke es spielen bei einer Analyse sehr viele Relativitäten eine Rolle, die sich massiv auf ein Fazit auswirken.

Wenn ich das richtig verstanden habe gibt es Israel in dieser Wetterkartenform erst seit 1948. Und 1988 wurde der Staat Palästina ausgerufen, das Gebiet hieß aber früher einschließlich Israel schon Palästina. Die Briten haben irgendwelchen Juden einen eigenen Staat versprochen und aus einem Teil Palästinas Israel gemacht. Jetzt wollen irgendwelche Leute von beiden Staaten ihr eigenes Staatsgebiet und Ihre Hoheit darüber und deshalb machen sich dort alle gegenseitig kaputt.

Haben die sich dort in diesen Gebiet schon immer so gestritten oder ist es erst seit dem sie so viel Wert auf Wetterkartengrenzen und separierte Gesetze legen anstatt auf Vernunft oder zumindest friedliche Koexistenz?

Korrigiert mich bitte wenn ich mit diesen Ansatz meiner kleinen Faktensammlung irgendwo falsch liege. Ich bitte darum bei Fehlern nicht über mich zu Urteilen.

Vielen Dank im Voraus

Nimrox

...zur Frage

Warum gibt es keine Satiren über Israrl oder Netanjahu?

Ich frage mich das schon so lange. Warum niemand eine Satire sich über Isreal und seinem Präsidenten traut? Aber gegen andere schon, und gegen sogar 2 weltrelegionen.. Danke im voraus bin kein Antisemit zur info

...zur Frage

Benjamin Button - der Film?

Könnt ihr mir vor und Nachteile nennen die mit einem solchen Leben wie von Benjamin verbunden sind ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?