Wer ist auf der Karikatur abgebildet ?

Karikatur - (DDR, Karikatur)

5 Antworten

Der Mann, der da jemandem die Ohren zuhält, ist Honecker. Er  wollte, dass die DDR-Bürger nichts von dem "neuen Wind" aus Moskau , der von Gorbatschow ausging, mitbekommen.  Freiheit, Menschenrechte und Demokratisierung waren für Honecker sowas wie Gift, was die Diktatur in der DDR in Gefahr bringen konnte . Es sollte auf einmal nicht mehr gelten, was  jahrzehntelang galt und in der DDR ein bekanntes, geflügeltes Wort war: Von der Sowjetunion lernen heisst siegen lernen.

Ich glaube, es soll Honnecker sein, der dem DDR-Michel dir Ohren zuhält, damit er nichts von Grundrechten, Freiheit und Menschenrechte von Helmut Kohl hört.

Der Mann soll Erich Honecker sein, seinerzeit Staatsratsvorsitzender der DDR, und der kleine Zwerg ist der "durchschnittliche " DDR-Bürger, der nichts von den Bürgerrechten hören soll.

Was möchtest Du wissen?