wer isst von euch vegan?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich esse vegan & es ist sooo toll! Ich mache mir mehr gedanken beim einkaufen, kochen & schmecke viel intensiver ! Ich spare mein Geld für Bioprodukte und esse viel lieber :) es ist alles so abwechslungsreich und frisch.

Und Pilze und öle und nüsse und Schokolade und Zucker und Kräuter und Salate und Gewürze und Mandeln....

Ich :) habe ein jahr lang an einer vorwissenschaftlichen Arbeit über veganismus geschrieben und kenne mich also ausreichend aus. Meine gründe: tierethik, Menschenrechte, Ökologie/umweltschutz & gesundheit.

Omnivore13 16.01.2017, 20:39

tierethik

Selbst ausgedacht. Gilt nicht als Fakt

Menschenrechte

Bitte was?

Ökologie/umweltschutz

Ist beides bei vegan katastrophal

gesundheit

Kann kein Grund sein, da vegan eine Mangelernährung ist

habe ein jahr lang an einer vorwissenschaftlichen Arbeit über veganismus geschrieben

Die Arbeit hätte ich gern gelesen. Bestimmt das gleiche Gewäsch wie auf allen anderen Veganerseiten. Alleine wenn ich schon "Ökologie" lese wird mir übel. Wie kann Raubbau und Futtermittelverschwendung gut für die Ökologie sein?

Mir scheint es, dass du genau wie alle anderen Veganer da nur von 12 bis Mittag denken und nicht über den tellerand schauen.

0
fragerin16 17.01.2017, 09:01

Ich nehme deine Antwort gar nicht mehr ernst, da du anscheinend nur auf dieser Seite bist um die vegane Lebensweise runterzumachen :) dir das alles zu erklären wäre unnötig und würde mir nur zeit rauben :)

1

Ja hier. Pilze und Nüsse gehören aber auch dazu :)

Die Aufzählung wäre allerdings nun nicht Vegan. Man hat schon mehr Auswahl.

Ich, aber deine Aufzählung ist etwas mickrig. :D

Ich esse vegan und muss das natürlich auch jedem mitteilen :)
Nein, Scherz. Bin aber wirklich vegan. Esse aber auch noch Pilze und selbst vor Hefebakterien schrecke ich nicht zurück. ;)

Zettllino 15.01.2017, 21:19

Und wieso tust du dir das an? Komm' jetzt bitte nicht damit dass Du abnehmen willst

1
mulano 15.01.2017, 21:20
@Zettllino

Das tue ich mir nicht an. Das gönne ich mir.

5
fragerin16 16.01.2017, 12:31

er/sie tut es sich an weil es gesünder ist, der Umwelt hilft und Hungersnot bekämpft ;)

0
mulano 16.01.2017, 16:45
@fragerin16

er/sie tut es sich an weil es gesünder ist, der Umwelt hilft und Hungersnot bekämpft ;)

...und es schmeckt hervorragend.

0
Omnivore13 16.01.2017, 19:08
@fragerin16

Seit wann ist Raubbau gut für die Umwelt?

Seit wann ist eine Mangelernährung gesünder?

Seit wann bekämpft man Hunger, wenn man den armen Menschen mehr vegane Bananen klaut?

0
mulano 16.01.2017, 20:09
@Omnivore13

Seit wann ist Raubbau gut für die Umwelt?

Seit dem Fleisch essen als gesund gilt. ^^
Die Neandertaler waren exzellente Ernährungsberater. ^^

Seit wann ist eine Mangelernährung gesünder?

Vegan war schon immer gesünder.

Seit wann bekämpft man Hunger, wenn man den armen Menschen mehr vegane Bananen klaut?

Das geht deshalb, weil man das Getreide der armen Länder nicht verfüttert an das Vieh der reichen Nationen (wie unseren) um sich durch schädliche Tierprodukte alle möglichen Krankheiten an den Hals zu holen.

0
Omnivore13 16.01.2017, 20:35
@mulano

Na ein Glück verfüttern wir auch nur deutsches Getreide, wenn wir schon GetreideNETTOExpoteur sind.

Dagegen klauen wir die Bananen für die Veganer.

Soviel zu dem Thema

Aber das ist typisch. Eine ungesunde Ernährung (=vegan) kann zu Denkproblemen führen.

0
mulano 16.01.2017, 20:39
@Omnivore13

Ach so, und das Getreide was wir verkaufen verschiffen wir dann nach Ghana, weil die dort so gute Preise für zahlen? ;)

0
Omnivore13 16.01.2017, 20:52
@mulano

Klar und auf dem Rückweg klauen wir ihnen gleich den veganen Kakao weg. Die wollen das da ja alle nicht

0
mulano 16.01.2017, 21:00
@Omnivore13

Wo dann nicht vegane Schokolade daraus gemacht wird. :)

0

Was möchtest Du wissen?