Wer initiiert die Trennung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey itsaheartsache,

bei allem Verständnis für Deine Situation, meine ich dennoch, das Du nicht

alle Frauen über  einen Kamm scheren solltest.

Aus der Erfahrung heraus, weiss ich, das Frauen auch von ihren  Ehepartnern

sowohl ausgenutzt werden, beleidigt, missachtet und per seelischer

Grausamkeit behandelt werden, so daß ihnen die Trennung als einziger

Ausweg bleibt. Vor allem, wenn auch noch Kinder davon betroffen sind.

So wie Du Dich beschreibst, scheinst Du ja ziemlich perfekt zu sein.

Eine Garantie für Beziehungen gibt es leider nicht.

Dir wünsche ich viel Glück und eine Partnerin die zu Dir paßt.

Gruß Inkonvertibel

Ich will in keinster Art und Weise alle Frauen und alle Männer in einen Topf schmeissen. Aus deiner Antwort les ich, dass die Frau gegangen ist, aber gute Gründe hatte. Gründe sind imho immer subjektiv, aus der eigenen Sicht gut, aus der anderer eventuell nicht, aber das ist auch irrelevant. Eventuell bin ich auch noch zu jung, um einen Bekanntenkreis zu haben, in dem der Mann geht (klassisches jüngere Frau suchen und so).

Und ich bin genauso wenig perfekt, wie alle anderen auch. Ich versuche momentan nur zu verstehen und nachzuvollziehen. Zu meiner Situation - ich wurde (noch) nicht verlassen. Ich hab nur gerade "Probleme" in meiner Ehe - und versuche einen Zugang oder eine Lösung zu finden.

0
@itsaheartache

Verstehe, wie wär es, wenn Du und Deine Partnerin alles aufschreibt, was Du und Sie empfindet. Will sagen, störende, aber ebenso positive Dinge.

So habt Ihr weningstens schon mal wieder Gesprächsstoff.

Traurig, das ich Dir das schreibe, wenn nur eine Seite einer Beziehung sich bemüht, und der andere nicht, ist auch keinem von Beiden geholfen. Alles Gute für Dich, und hey, mann soll die Hoffnung ja nie aufgeben. :)

1

frauen finden männer sexy und lernen sich kennen und dann erziehen sie diese männer um , wenn dann alles paßt wird der mann langweilig und muß fort

und der nächste mann ist dann der den sie niemals haben wollte

so wie bei herbert grönemeyer 

seit wann zieht es dich zu fetten hin ?

jeder mensch verändert sich und wenn man keinen ausweg mehr sieht wird es zeit zu gehen

Ich denke, dass Du gerade ziemlich frustriert bist und daher alles ein wenig zu negativ beurteilst.Du vergisst dabei, die Beziehungen die funktionieren.

Klar gibt es die funktionierenden Beziehungen - um die gehts aber gerade nicht so. Es geht um die, die Probleme haben. Bei mir kommen nun etwa 5, bei denen die Frau gegangen ist auf eine, bei der der Mann die Reissleine zog. Klar mache ich mir ein wenig Gedanken aufgrund der persönlichen Situation - aber nichtsdestotrotz nimmt mich die Sicht der Community darauf wunder. 

Anders gesagt - wenn man Autounfälle anschaut, dann bringts auch nix, festzuhalten, dass die meisten Fahrten unfallfrei ablaufen.

0
@itsaheartache

Bei mir ist es 50 : 50. Und ausserdem ist nicht immer derjenige, der den eigentlichen Schritt macht, der Initiator. Du hast gefragt, was wir dazu denken und aus meiner Sicht ist Deine Darstellung sehr negativ gefärbt.

0

Was möchtest Du wissen?