Wer hört heute eigentlich noch richtige Musik?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Bach, Mozart, Vivaldi, Tschaikovski, Grieg, Smetana, Dvorak ... - meine Lieblingskomponisten. Ebenso einige auserwählte Opernarien...

Schlager und "Volksmusik" sind tabu, von anderen Sachen, guter Popmusik z.B. lasse ich mich schon mal berieseln.

nonentity 04.10.2010, 10:15

Danke für's Sternchen.

0
Violine98 05.01.2011, 18:07

So ähnlich schauts bei mir auch aus

0

Jeder hat so seine Vorlieben, die allerdings auch altersabhängig sind. Höre heute noch gerne Folk (J. Baez, J. Mitchell u.a.), Rockmusik, Dixieland - aber auch Klassik (häppchenweise von Klassik-Radio u. Radio Classique) oder ganze Werke von CDs. Hauptsache, die Musik ist gut gemacht.

Musik ist Geschmackssache. Ich selbst höre eigentlich fast alles, weil es fast in jedem Genre wirklich talentierte Künstler/Bands gibt.

Musik ist die organisierte Form von Schallereignissen. Zu ihrer Erzeugung wird akustisches Material – Töne und Geräusche innerhalb des für den Menschen hörbaren Bereichs –, das einerseits physikalischen Eigengesetzlichkeiten, wie zum Beispiel der Obertonreihe oder Zahlenverhältnissen unterliegt, andererseits durch die Art seiner Erzeugung mit der menschlichen Stimme, mit Musikinstrumenten, elektrischen Tongeneratoren oder anderen Schallquellen gewisse Charakteristika aufweist, vom Menschen geordnet.

Du kannst also "richtige Musik" nicht über deinem persönlichen Musikgeschmack definieren.

Ich höre verschiedene Musikrichtungen gerne, darunter manchmal auch Klassik, Oper eher weniger.

Ich mag Figaros Hochzeit sehr, Nabucco und Aida. Das, nach einem anstrengenden Tag verinnerlichen, ist für mich das Maß aller Dinge.

Wieso verdient Techno nicht den Namen Musik? Wer bist'n du? Also ich kann mit Stolz behaupten, dass ich Trance über alle anderen Musikrichtungen auf dieser Welt liebe - wieso sollte das keine Musik sein? Nur weil ihr Rocker das denkt?

Einige klassische Werke sind doch ganz gut, Frank Sinatra zB finde ich okay.

mineralixx 03.10.2010, 20:40

Seit wann ist das "Klassik"?

0
Rocafella90 04.10.2010, 01:52
@mineralixx

In welches Genre willst du das einteilen? Kannst mich ja bitte aufklären. =)

0

Ich höre und spiele eigentlich nur Klassik, auch Opern.

Jeder ist anders, und nicht jedem gefällt Klassik oder Volksmusik oder Opern oder Hip Hop. Aber einige Lieder von Mozart oder Beethoven finde ich ganz schön, und die kann man sich auch anhören.

mineralixx 03.10.2010, 20:41

"Lieder" von Beethoven ??? Gibt´s die?

0
Hasii 03.10.2010, 20:43
@mineralixx

du weißt schon was ich mit "Lieder" meine ^^

0

ich garantiert nicht!!! Als ich klein war, da hab ich die kleine nachtmusik immer gehört

Ich weiss was du meinst. :o) Bin sicherlich keine Ausnahme.

ich - Pink Floyd

Mein bester Freund^^

Was möchtest Du wissen?