Wer hilft mir nochmal mitExcel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

probier mal, ob du mit dem normalen Autofilter auch nach Farbe filtern kannst. Dann siehst Du auch die Anzahl. Ob das klappt, kommt darauf an, wie diese Farben entstanden sind.

Auszug aus der tabelle

Hier ein Auszug. Spalte A, Zellen 1-140 - (Farbe, Excel, summieren)

=ZELLE.ZUORDNEN(140;INDIREKT("ZS(-1)";))

gfrt2000 22.01.2017, 23:24

Funktioniert leider nicht

0
Redekunst 22.01.2017, 23:27
@gfrt2000

Mist, habe die Formel so aus dem Stegreif gebildet, ist schon Jahre her das ich mit Excel gearbeitet habe...ich gucke mal ob ich was basteln kann, versprechen tuhe ich aber nichts, muss in 20 min pennen gehen

0
gfrt2000 22.01.2017, 23:28
@Redekunst

Dank dir! Habe ein Bild hinzugefügt um es zu veranschaulichen!

0
Redekunst 22.01.2017, 23:33
@gfrt2000

=ZELLE.ZUORDNEN(63;INDIREKT("ZS(-1)";))

Das reicht aber noch nicht, du musst dir eine Hilfszeile machen '(B)
In B1 (Hilfsspalte):
=Farbe
und runterkopieren
Dadurch wird die Schriftfarbe der LINKEN Nachbarzelle (ZS(-1)) ausgelesen - z.B. 3 für Rot (Blau wäre 5).
Die Anzahl der roten dann mit:
=ZÄHLENWENN(B:B;3)

So müsste es klappen

1

Was möchtest Du wissen?