Wer hilft mir bei Ahnenforschung?

4 Antworten

Versuch doch mal herauszufinden ob es für den Ort in dem du suchst ein "Ortssippenbuch" oder "Ortsfamilienbuch" gibt. Falls "ja" sind die dann meistens auch in den öffentlichen Büchereien der betreffenden Region zu finden. Ich habe damit immer gute Erfahrungen gemacht. Bin übrigens schon über 25 Jahre dabei die Vorfahren unserer Familie zu finden.

natürlich gibt es professionelle Ahnenforscher. Aber je nachdem wie weit du deine Ahnen zurückverfolgen willst und wieviel Aufwand dies ist, kann dies sehr teuer werden. Da können leicht einige Tausend EURO zusammen kommen. Für eine einzelne Information, bei der klar ist wo man sie suchen muß kommt man natürlicher günstiger dran. Es gibt demnächst auch eine Datenbank der Kirchen im Internet, zu der man gegen einen Beitrag Zugriff hat

Grundsätzlich gilt: Es gibt professionelle Ahnenforscher, aber die kosten sehr viel. Deshalb der Tipp: Mitglied in einer Gesellschaft für Familienforschung werden und dort Hilfe suchen - die kostet erheblich weniger, zumeist sind dort auch die "professionellen" Mitglieder und helfen dort anderen meist unentgeltlich. Hilfreich sind auch Bücher die Vereine und Archive nennen wie z.B. von Ribbe/Henning das Taschenbuch für Familiengeschichtsforschung. Die Tipps mit den Mormomen bzw. wie sie sich in Deutschland nennen: Kirche der heiligen der letzten Tage, sind gut - dürfen aber wie schon gesagt nur als noch zu prüfende Hinweise verstanden werden. Das beste ist einen regionalen Verein zu suchen der seien Mitgliedern eine Internetplattform bietet wie z.B. für Franken die Gesellschaft für Familienforschung in Franken (GFF) in der ich beispielsweise Mitglied bin. Dort werden in Mailinglisten fragen der Mitglieder mit Tipps aller beantwortet - dort findet man meist Antworten auf die kniffligsten Fragen. Ich hoffe weitergeholfen zu haben und wünsche dir viel Spaß mit der Genealogie

Wann sollte man als Arzt am besten Kinder kriegen?

Hallo Leute,

Ich habe gerade mit dem Medizinstudium begonnen. Das ist möglicherweise zu früh, aber ich mache mir schon Gedanken über die Familienplanung. Ich würde gerne Kinder bekommen, doch ich habe keine Ahnung, wann der beste Zeitpunkt dafür wäre. Ehestens:

  • Direkt nach dem Studium/vor dem Turnus (bzw KPJ, je nachdem was kommen wird)?
  • Während des Turnus, falls es den gibt?
  • Während der Facharztausbildung?
  • Nach der Facharztausbildung?
  • Ganz wann anders?

Ich würde gerne nicht zu spät Kinder bekommen, da ja späte Schwangerschaften automatisch Risiken mitbringen.

Was meint ihr?

...zur Frage

Kann der arzt einem etwas geben was gesund zum abnehmen hilft?

Jetzt nicht der ganze drecks zeuh von amazon usw sondern etwas das auch wirklich etwas hilft

...zur Frage

Was ist eine Altsitzerin?

Hallo,

ich mache schon eine Zeit lang hobbymäßig Ahnenforschung und bin recht neu und unbeholfen darin. Meine Frage steht ja in der Überschrift. Kann mir wer helfen??

LG Panda~

...zur Frage

Ahnenforschung. Waren Vorfahren von mir Hexen?

Mein Opa macht schon seit Jahren Ahnenforschung. Beschäftigt sich also damit wer und wie seine (unsere) Vorfahren waren. Und er ist jetzt bereits bis ins 16. Jahrhundert zurück gekommen. Also um genau zu sein bis 1578. Und da hat er etwas interessantes entdeckt. Und zwar sind da Frauen oder eine Frau? aus dem Kirchenregister (heißt das so?) gestrichen worden und mein Opa beschäftigt sich ja viel mit Geschichte usw. und es heißt ja dass Leute die dort gestrichen wurden als Hexen angeklagt wurden. stimmt das? kann es sein das Vorfahren von mir als Hexen hingerichtet wurden oder so? oder gibt es evntl. auch andere Ursachen warum jemand im Kirchenregister durchgestrichen wurde?

...zur Frage

Ahnenforschung 12156

Guten Morgen! Wie viel darf/sollte ein guter Ahnenforscher Pro Stunde verrechnen dürfen?

...zur Frage

Ahnenforschung: Wer kann entziffern?

Hallo, bin aktuell mal wieder mit meiner Ahnenforschung beschäftigt und habe hier einen Geburtenauszug von Wilhelm Frank, geboren 24.02.1904 in Schwäbisch Hall und einen Auszug vom Familienregister. Ich benötige Hilfe beim Entziffern und bin für jegliche Unterstützung dankbar. Schöne Grüße und viel Spaß Chris

https://www.dropbox.com/sh/utfjh5jpioezib9/AADfaRFzmEkgoSMHiQf7ebX7a?dl=0

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?