Wer hilft beim Küche renovieren planen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, das geht schon. Aber nicht gleich die ganze Flasche Volltonfarbe reinhauen. Erst nur eine kleine Menge rein, durchrühren und Farbton probieren. Soll es kräftiger werden dasselbe nochmal. So lange, bis der Farbton stimmt. Ist zu viel Abtönfarbe drin, lässt sich das nicht mehr rückgängig machen.

Bequemer und besser geht es natürlich in den Abtönanlagen der Hersteller, in denen so gut wie jeder erdenkliche Ton getönt werden kann. 30 Euro für so wenig Farbe ist teuer, resultiert vermutlich aber aus der kleinen Menge. Werden 10 Liter gemischt, sinkt mit Sicherheit der Literpreis und die Sache wird günstiger.

Noch ein Tipp, die Farbe nicht im Baumarkt, sondern im Fachhandel oder direkt in einer Filiale eines Profiherstellers kaufen. Die Qualität der Profis ist weit besser als die billigen Suppen aus dem Baumarkt. Besser etwas mehr Geld für die Qualität investieren und dann lange Jahre Freude daran haben.

Keine Ahnung wie groß deine Küche ist aber normaler Weise sollte ein 10 Liter Eimer reichen.

Was das Abtönen anbelangt, könnte es bei größeren Mengen helfen, wenn man die pro Gebinde zugegebene Abtönfarbe abwiegt.

Dann möchte ich noch erwähnen, dass man bei. abtönen sehr vorsichtig sein sollte, weil die Abtönung auf der Wand stärker wirkt als im Eimer.

Zu guter letzt sollt man sich beim Abtönen (wenn man nicht gerade auf Grautöne oder Ziegelrot abzielt) auf maximal zwei Grundfarben beschränken (sonst wirkt schnell schmutzig).

Miss die Küche aus - also die Fläche der Wände. Gehe zu Obi. Suche in der Farbskala Deine Wunschfarbe und ein freundlicher Mitarbeiter mixt die richtige Farbe und trifft den Ton genau - oder im Fachgeschäft (vielleicht etwas teuerer).

Aber selber mischen, kann zu falschen Tönen und zu viel oder zu wenig Farbe führen, wenn man gar keine Ahnung hat.

Also auf in den nächsten Baumarkt. Da gibt es auch Eimer, Rollen und Folie und Tipps.


Auf gute qualität der Abtönfarbe(hohe pikentierung und wischfest) achten und dort wo sie steht oder auf der Flasche nach Farbmischskala suchen da steht wieviel Ton für wieviel Endfarbe.

LG sikas

Dann geh in den Baumarkt und lasse mischen, dann kannst du den Farbton immer wieder kaufen. Das kostet nicht viel.

kommt immer auf das Mischungsverhältnis an.

Je mehr Volltonfarbe duu in den Eimer kippst, desto intensiver wird der Farbton.

Ansonsten nimm eine Farbtabelle und mische deine Farbe so lange, buis sie den Ton erreicht hat.

... für solche Fälle binde ich einfach meine Patentante ein.

Was möchtest Du wissen?