wer hatte schon mal eine Fussentlastung was darf man damit tun

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Entlastung ist Entlastung. Wenn du eine Schiene hast und voll draufstehst, entlastest du gar nichts. Eine Schiene kannst du natürlich trotzdem bekommen. Die ist dann aber zum Ruhigstellen oder zum Einschränken der Bewegung gedacht und nicht zum Entlasten des Fusses. Dafür gibt's Krücken.

Wie viel Gewicht erlaubt ist, wird dir dein Arzt zeigen. Aber selbst wenn du gar nicht draufstehen darfst, musst du nicht den ganzen Tag zu Hause rumsitzen. Mit etwas Übung geht das sicher ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?