Wer hatte das auch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten



Ich habe zwar das Bedürfnis einen test zu holen aber die Enttäuschung wäre wieder ein Schlag ins Gesicht

Und was erwartest du jetzt von uns? Wir können keinen Schwangerschaftstest ersetzen, wir können weder in dich rein schauen noch dich sonst irgendwie untersuchen. Es bleibt wohl nur ein Test oder ein Besuch beim Frauenarzt, und mit einer Enttäuschung musst du dann wohl leben, wenn es nicht geklappt hat. Das alles kann dir hier niemand abnehmen. Unsere Vermutungen und Spekulationen helfen dir übrigens auch kein Stück weiter.

Langer Rede kurzer Sinn: mach einen Test und geh zum Frauenarzt, damit der Ursprung deiner Beschwerden festgestellt werden kann. Nach Schwangerschaft hört sich das für mich nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner stelle mal einen Termin beim  FA machen,  vielleicht hast du ne entzündung.

Schmerzen sagen nix über eine SS aus,  oder hattest das bei deiner Tochter auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist deine Frage wirklich "wer hätte das auch?"

Oder möchtet du Ratschläge und Zuspruch?

Bleibt einfach weiter dran
Und in Kontakt mit dem Arzt
Ihr scheint euch ja gut damit auseinander zu setzen
Dann wird das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?