Wer hat Wirtschaftswahlpflichtsfach (Bwl und Bwr) in der Realschule Bayern und was wird (Themen) durchgenommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Ich gehe in die 9. Klasse der Realschule und habe mich für BwR entschieden! Ich muss ehrlich zugeben dass ich es nur genommen habe weil mir Französisch und Mathe usw. nicht wirklich zugesagt haben. Aber im Nachhinein war es gut das ich es genommen habe! Nun zu deiner Frage! Also es ist eigentlich nicht schwer wenn man sich ranhält und etwas lernt und übt, meiner Meinung auch leichter als Französisch. Abschlussprüfung wird in BwR geschrieben, es zählt ja dann als Hauptfach! Durchgenommen werden hauptsächlich Buchungen, aber es wird auch mit Excel gearbeitet. Im großen und ganzen eigentlich ein "leichtes" Fach wenn man sich nur ein wenig bemüht. Kommt aber auch immer ein wenig auf den Lehrer an.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst kann Bwr empfehlen, hast du einmal den Dreh raus ist es wirklich nicht schwer. Du musst nur darauf achten, dass du von Anfang an gut mitarbeitest, denn wenn du die Grundlagen und Grundkenntnisse nicht verstehst bzw nicht kannst, dann tust du dich später umso schwerer.
Bwr kannst du auch später gut gebrauchen, falls die in einem Büro o.ä. arbeiten möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?