Wer hat Vorrang an der Tür?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

klar ist es unhöflich sich den vorrang zu nehmen.. zum glück gehst du nur zu 50% in räume rein.. die anderen 50% kommst du raus und dir wird der vorrang genommen.. so gleicht sich das perfekt aus und keiner kann sich wirklich beschweren.. :)

Das kommt drauf an welche Regeln allgemein dort vor Ort gelten.

Wenn die Wertigkeit der Mitarbeiter gleich ist, dann machen Sie es richtig.

Es gibt sicherlich Chefs, die ihre Dominanz bzw. ihren Rang dadurch ausleben möchten, dass sie als erstes durch die Tür gehen - egal wie die Beschaffenheit und die Pragmatik der Örtlichkeit aussieht.

Wie ist denn diese "Luft" bei Ihnen? Davon hängt es ab ob Sie es richtig machen oder nicht.

Wenn du reinkommst,läßt du den Heraustretenden zuerst raus...Beim Rausgehen ist es umgekehrt,da darfst du als erster gehen...

ist doch vollkommen egal. wer zuerst kommt läuft zuerst durch

Höflichkeit wird heutzutage sehr klein geschrieben,Du machst es genau richtig meines Erachtens.Mfg

Du machst das genau richtig.Du bist ein hoeflicher u.sensibler Mensch deshalb nimm es nicht so schwer,wenn es andere nicht so machen.:-)

Was möchtest Du wissen?