Wer hat Vorfahrt bei ausgeschalteter Ampel? Auto oder Fußgänger?

6 Antworten

Bei gelben Blinklicht ist die Ampel nicht ausgeschaltet.
Die Vorfahrtstraße hat gelbes Blinklicht und es heißt Achtung Querverkehr kann kreuzen. (hat aber keine Vorfahrt)

oh ich weiß das der Fussgänger immer Vorrecht hat, es sei denn er springt plötzlich und unerwartet vor dem PKW, wenn dieser auf seiner gleichen Höhe ist. Dann hat der Fussgänger Schuld, da er einen gefährlichen Eingriff in den Strassenverkehr vorgenommen hat. Solange der Fussgänger aber Sichtbar ist, muß man damit rechnen, das er eine Unüberlegte Handlung tätigen kann. Das Heißt angemessene Geschwindigkeit, die bei Unvorhergeschehnisse Kontrollierbar ist. Ansonsten ist man mit Schuld, oder sogar wegen Fahrlässigkeit dran. Egal ob ein Zebrastreifen, eine Fussgängerampel vorhanden ist und der Fussgänger sie nicht nutzt. Ein Fussgänger ist immer sehr früh erkennbar, wenn er nicht gerade direkt hinter einer scharfen Kurve, hinter einem Hinterniss oder parkendem PKW hervortritt auf die Fahrbahn.

Blödsinn, weil total pauschaliert.

0

Ist das eine Ampel, die den Fahrzeugverkehr regelt (Einmündung, Kreuzung) oder ist es eine reine Fußgängerampel?

Habe es bei beidem erlebt... so oder so, ich weiß einfach nicht, was richtig ist.

0

Wer hat Vorfahrt im Kreisverkehr? Mir ist klar, dass das bei den KFZ der ist, der sich im

Kreisverkehr befindet, wer rein will muß warten.

 

Aber wie ist das, wenn außen um den Kreisverkehr Radfahrer oder Fußgänger sind? Wenn ich also rechts aus dem Kreisverkehr raus will, und da läuft ein Fußgänger bzw. kommt ein Radfahrer? Wer hat dann Vorfahrt.

 

...als ich meinen Führerschein gemacht habem gab es bei uns noch keinen Kreisverkehr

...zur Frage

Wer hat Vorfahrt bei ausgeschalteter Ampel?

Folgende Situation: Eine T-Kreuzung, wobei die Hauptstraße gerade aus führt (also "--", "I" ist eine Nebenstraße), wird mittels einer Ampel geregelt. Wenn die Ampel ausgeschaltet ist und orange blinkt, wer hat Vorfahrt: ein Auto A das von der Nebenstraße einbiegt (hat rechts niemanden) oder ein Auto B das sich zwar auf der Hauptstraße befindet, aber rechts jemanden hat.

Anders gefragt: sind bei einer Ampel-geregelten T-Kreuzung (bei ausgeschalteter Ampel) die Haupt- und Nebenstraße "gleichwertig" oder hat die Hauptstraße Vorrang?

...zur Frage

Wie schalten abends eigentlich die Ampeln auf Orange?

Schalten die Ampeln kurz auf rot und dann geht die Ampel auf der Vorfahrtsstraße einfach aus und die auf der Vorfahrt-gewähren-Straße schaltet auf orange-blinkend?

Ich war noch nie genau in diesem Moment an einer Ampel und das würde mich sicherlich irritieren, wenn ich auf eine Ampel zu fahre und die dann ganz plötzlich ausgeht.

...zur Frage

Fußgängerbedarfsampel ohne permanentes Rotlicht

In meiner Stadt gibt es zahlreiche Fußgängerbedarfsampeln, die "im Ruhezustand" sowohl für die Fußgänger als auch die Autofahrer kein Licht anzeigen (also weder rot noch grün). Erst bei Betätigen der Ampel schaltet diese für Autofahrer auf "rot" und für Fußgänger auf "grün". Ansonsten ist der Bereich für Autofahrer mit dem Verkehrsschild "Vorfahrt gewähren" (Zeichen 205 nach StVO) ausgestattet.

Es stellt sich die Frage, In welchem Gesetz oder welcher anderen Norm geschrieben steht, dass die Ampel von Fußgängern nicht zwingend bedient werden muss und damit das "Vorfahrt gewähren"-Schild (Zeichen 205 nach StVO) für Autofahrer maßgeblich zur Anwendung kommt? Vielen Dank für Hinweise.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?