wer hat vorfahrt? Abgesenkter Bordstein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein abgesenkter Bordstein ist in der Regel nur da, wo eine Ausfahrt, aber keine Straße ist. Einfahrten/Ausfahrten haben keine Vorfahrt. Straßen von rechts jedoch schon.

Dein Bild ist sehr klein, eine zweite Ausfahrt sehe ich nicht. Nur einen abgesenkten Bordstein.

Ein abgesenkter Bordstein ist in der Regel nur da, wo eine Ausfahrt, aber keine Straße ist.

Oh doch, es gibt auch viele Straßen welche über einen abgesenkten Bordstein auf eine andere Straße führen und dort gilt eben kein RvL.

1
@Eichbaum1963

guckst Du, ich schrieb "in der Regel". Ich selbst kann Dir eine Stadt in meinem Heimatort nennen, bei dem die Straße einen solchen abgesenkten Bordstein hat.

1
@miezepussi

Eine Stadt in deinem Heimatort?? Ääh wie büdde?

Ok, dann muss ich wohl doch den ganzen ersten Absatz zitieren:

Ein abgesenkter Bordstein ist in der Regel nur da, wo eine Ausfahrt, aber keine Straße ist. Einfahrten/Ausfahrten haben keine Vorfahrt. Straßen von rechts jedoch schon.

Beim letzten Satz könnte man davon ausgehen, dass du meinst, dass für Straßen, die über einen abgesenkten Bordstein einmünden auch RvL gilt.

Dem ist aber nicht so.

0
@Eichbaum1963

Es sollte eine "Straße in meinem Heimatort" heißen, ich hab mich vertippt. Sorry.

Aber nun verstehe ich Deinen Einwand. Das Problem ist darin, jemand von Ausserhalb kann eine solche Einmündung nicht rechtzeitig als Straße erkennen, daher gilt bei solch abgesenkten Borden KEIN Rechts vor links. So wie Du es sagtest.( Wir sidn also einer Meinung.)

0

So wie das Bild aussieht sehe ich kein Straßeneinmüdung sondern Einfahrten, somit gibt es kein "rechts vor links"

Am abgesenkten Bordstein muss man Vorfahrt gewähren

also für mich sieht das nicht nach nem abgesenkten boardstein aus.

das kfz am abgesenkten bordstein ist immer wartepflichtig!

ich seh hier nichts abgesenktes!!! aber auch wenn. wo steht, dass der abgesenkte wartepflichtig ist? mir sieht das stark nach rechtsregel aus! mich wundert nur das halte und parkverbot obwohl alle dort stehen. nichtsdestoweniger führt dort eine straße hinein.

ich sage rechtsregel beachten!

0

habe das bessere bild gesehen. dabei handelt es sich nicht um einen abgesenkten borstein, da KEIN gehweg durchtrennt wird. also rechts vor links

Aber wo steht denn dass ein gehweg durchtrennt über die ausfahrt führen muss? Finde leider auch beispiele im netz bei denen kein direkter gehweg über die ausfahrt verläuft und dort trotzdem kein rechts vor links gilt.

0

Was möchtest Du wissen?